a.MA.AR.TAS1.21HS (Theorie Architektur und Städtebau 1) 
Modul: Theorie Architektur und Städtebau 1
Diese Information wurde generiert am: 21.06.2024
Nr.
a.MA.AR.TAS1.21HS
Bezeichnung
Theorie Architektur und Städtebau 1
Veranstalter
AA Studiengang Architektur
Credits
3

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.02.2022

Modul- und Kursbeschrieb 
 

Modultitel  Theorie Architektur und Städtebau 1 
Nr. / Code    a.MA.AR.TAS-1.21HS
Bezeichnung   Theorie Architektur und Städtebau 1 
Veranstalter AA Studiengang Architektur 
Modultyp Pflichtmodul  
Angebot / Durchführung  Herbstsemester  
ECTS-Credits 3
Workload (in Stunden)  90
Modulverantwortung Andri Geber (gerr) 
Kurzbeschrieb Modul  Das Modul Theorie Architektur und Städtebau vermittelt eine vertiefte 
Auseinandersetzung mit einzelnen Fallbeispielen aus Städtebau (Herbstsemester) und Architektur (Frühlingssemester). Das Ziel ist es an einem wichtigen Projekt aus der Geschichte der Architektur und des Städtebaus, eine möglichst grosse Bandbreite an Themen aufzugreifen und die Vernetzheit von Gebäuden und städtische Räume mit Politik, Ökonomie und Gesellschaft ablesen können.  
 
Bemerkung  
 
 
Beschreibung   
Handlungskompetenzen Fachkompetenz:
Die Studierenden lernen die Geschichte der Architektur und des Städtebaus kennen. Sie lernen ein städtisches Ensemble nicht nur als räumliche Konfiguration, sondern auch als Resultat von Prozesse und Einflüsse zu lesen.      
 
Methodenkompetenz:  
Die Studierenden verfügen über die Instrumente die ihnen erlauben ein städtisches Ensemble in seiner Komplexität zu lesen, verstehen und beschreiben.  
 
Sozialkompetenz:  
-   
Selbstkompetenz:  
Sprachliche Ausdrucksweise  
 
Leistungsziele und Lerninhalte  In der Vorlesung Theorie Architektur und Städtebau werden eine Reihe von klassischen städtebaulichen Ensemble aus der Geschichte vorgestellt und vertieft besprochen. Zu diesen gehören zum Beispiel St. Peter in Rom oder den Gallaratese von Carlo Aymonino und Aldo Rossi in der Peripherie von Mailand. An diesen Beispielen wird dann aufgezeigt, wie Architektur und Städtebau nie in einem luftleeren Raum entstehen, sondern stark vernetzt sind, mit Politik, Ökonomie und Gesellschaft.  
 
Lehr- und Lernmethoden  Vorlesung
 
Lehrmittel und -materialien  Vorlesungsskripte
 
Leistungsnachweis Schriftliche Prüfung, 90 Minuten, Gewichtung 100% 
 
Bestehensbedingungen Note Leistungsnachweis ≥ 4.00  
 
Unterrichts- und Prüfungssprache  Unterrichts- und Prüfungssprache ist Deutsch 
 
Zulassung / Vorkenntnisse   
Modulverzeichnis Studiengang Architektur 2021/22 – Version 05.10.2020, Änderungen vorbehalten 
   
Allgemeine Bemerkungen   
 

 
 
             
            
Modulverzeichnis Studiengang Architektur 2021/22 – Version 05.10.2020, Änderungen vorbehalten 

Hinweis

Kurs: Theorie Architektur und Städtebau 1 - Gruppenunterricht
Nr.
a.MA.AR.TAS1.21HS.G
Bezeichnung
Theorie Architektur und Städtebau 1 - Gruppenunterricht

Hinweis

  • Für das Stichdatum 21.06.2024 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.