t.BA.MI.PM2.23HS (Evaluation von Health Tech Solutions) 
Modul: Evaluation von Health Tech Solutions
Diese Information wurde generiert am: 16.06.2024
Nr.
t.BA.MI.PM2.23HS
Bezeichnung
Evaluation von Health Tech Solutions
Veranstalter
T InIT
Credits
4

Beschreibung

Version: 2.0 gültig ab 01.02.2024
 

Kurzbeschrieb

In diesem Modul evaluieren Sie in einem Team eine existierende Health-Tech-Lösung formativ und summativ gemäss DIN IEC 62366-1 bezüglich Nutzeranforderungen, Usabiltiy und Risiken für die adressierten Zielgruppen. Sie erarbeiten Verbesserungsvorschläge und setzen sie prototypisch um.

Modulverantwortung

Hutter Hans-Peter (huhp)

Lernziele (Kompetenzen)

Ziel Kompetenzen Taxonomiestufen
M Die Studierenden können die Usability und Risiken von Health-Tech-Lösungen systematisch evaluieren gemäss DIN IEC 62366-1. K4
M Die Studierenenden können Betriebsabläufe um bestehende Health-Tech-Lösungen systematisch analysieren und dokumentieren. K4
M Die Studierenden können in einer User Research die Anforderungen aus Benutzendensicht an Health-Tech-Lösungen systematisch erheben und geeignet dokumentieren. K4
M Die Studierenden können Verbessserungsvorschläge für die bestehnde Health-Tech-Lösung entwickeln und deren Vorteile geeignet kommunizieren. K5

Modulinhalte

Die Studierenden evaluieren in einem Team von 3-4 Studierenden eine bestehende Health-Tech-Lösung und die damit verbundenen Betriebsabläufe bezügliche Usability und Risiken gemäss DIN IEC 62366-1

User Research:
Die Studierenden studieren die Zielgruppen der gewählten Health-Tech-Lösung, ihren Kontext sowie die Pains und Risiken im Zusammenhang mit der gewählten Health-Tech-Lösung.

Requirement Analysis:
Die Studierenden erheben anhand ihrer Erkenntnisse aus der User Research systematisch die Anforderungen an die Health-Tech-Lösung.

Usability- und Risiko-Evaluation:
Die Studierenden evaluieren die gewählte Health-Tech-Lösung formativ und summativ anhand der Anforderungen. Sie entwickeln Verbesserungsvorschläge für die Health-Tech-Lösung, die die Pains und/oder Risiken der Benutzenden besser adressiert. Sie setzen die Verbesserungsvorschläge in geeigneter Form prototypisch um.

Lehrmittel/Materialien





 

Ergänzende Literatur

 

Zulassungs-voraussetzungen 

 

Unterrichtssprache

(X) Deutsch ( ) Englisch

Teil des Internationalen Profils

( ) Ja (X) Nein

Modulausprägung

(Wird durch die Administration ausgefüllt)
  Details siehe unter: T_RL_Richtlinie_Modulauspraegungen_Stundengutschriften

Leistungsnachweise

Bezeichnung Art Form Umfang Bewertung Gewichtung
Leistungsnachweise während Studiensemester Meilensteinberichte schriftlich 4 Note 100%
Semesterendprüfung keine        

Bemerkungen

 

Rechtsgrundlage

Die Modulbeschreibung ist neben Rahmenprüfungsordnung und Studienordnung Teil der Rechtsgrundlage. Sie ist verbindlich. Eine in der ersten Unterrichtswoche des Semesters schriftlich festgehaltene und kommunizierte Modulvereinbarung kann die Modulbeschreibung präzisieren. Die Modulvereinbarung ersetzt nicht die Modulbeschreibung.

Hinweis

Kurs: Evaluation von Health Tech Solutions - Praktikum
Nr.
t.BA.MI.PM2.23HS.P
Bezeichnung
Evaluation von Health Tech Solutions - Praktikum

Hinweis

  • Für das Stichdatum 02.08.2099 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.