a.BA.AR.EAR1.10HS (Englisch 1) 
Modul: Englisch 1
Diese Information wurde generiert am: 22.02.2024
Nr.
a.BA.AR.EAR1.10HS
Bezeichnung
Englisch 1
Veranstalter
L Institute of Language Competence
Credits
2

Beschreibung

Version: 3.0 gültig ab 01.08.2023
Modul- und Kursbeschrieb 
 
Modultitel Englisch für ArchitektInnen 1 
Nr. / Code  a.BA.AR.EAR1.10HS
Bezeichnung  Englisch für ArchitektInnen 1 
Fachbereich  Departement Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen 
Veranstalter  AA Studiengang Architektur 
Modultyp  Pflichtmodul  
Angebot / Durchführung  Herbstsemester
ECTS-Credits  2  
Workload (in Stunden)  60  
Modulverantwortung  Michael Simpson (simp) 
Kurzbeschrieb Modul  Der zweisemestrige Kurs EAR 1–2 (English for Architects 1–2) befähigt Studierende im Kontext von Architektur Englisch zu lesen, zu schreiben, zu sprechen und zu hören. Technisches und professionelles Englisch stehen dabei im Vordergrund. Um eine Brücke zwischen Englisch und Architektur zu bauen, halten zwei externe ArchitektInnen pro Semester zwei Fachvorträge auf Englisch. Die Studierenden sind mit gezielten kommunikativen Aufträgen angehalten, die Vorträge zu begleiten. Grammatik und Vokabular werden zusätzlich mit E-Learning-Tools im Selbststudium gefördert.  
 
Bemerkung   
 
 
Beschreibung   
Handlungskompetenzen Fachkompetenz:
Die Studierenden eigenen sich professionelles und technisches Englisch für ArchitektInnen an. Sie bearbeiten selbständig und zweckmässig anspruchsvolle Sachtexte (aus Architektur, 
Bauingenieurwesen, Gestaltung, Gesellschaft, Kunst, Kultur, Politik und Wissenschaft) im Hinblick auf eine spezifische Fragestellung.  
Die Studierenden können Pläne und grafische Darstellungen im 
Hinblick auf eine Fragestellung beschreiben und auswerten. Sie können eigene und fremde Entwürfe aufgrund von Plänen, Visualisierungen und Modellen mündlich beschreiben, vorstellen, analysieren und kommentieren.  
Die Studierenden können Inhalte in einem Vortrag aufnehmen, überzeugend präsentieren und diskutieren.  
 
Methodenkompetenz
Die Studierenden partizipieren durch die Förderung von Lese-, Hör-, 
Schreib- und Sprechfähigkeiten an einem breiten, internationalen Wissenskontext. Sie sind in der Lage situationsgerecht auf Englisch zu kommunizieren. Die Studierenden kennen Methoden, um das Studium selbstorganisiert durchführen zu können. Sie können Fachliteratur suchen, selektionieren und qualitativ beurteilen. Die Studierenden sind in der Lage Gesprächssituationen und Rollen von 
Gesprächsteilnehmenden zu analysieren und Gespräche zielgerichtet und konsensorientiert zu führen.  
 
Sozialkompetenz
Die Studierenden können sich in andere Kommunikationspartner hineinversetzen, ihre eigene Rolle reflektieren, sich in ein Team einfügen oder ein Team leiten. Sie können in wechselnden Gruppen selbständig und teamorientiert arbeiten. 
  
Selbstkompetenz
Die Studierenden fördern durch den Gebrauch einer Fremdsprache ihre eigenen Kommunikationsfähigkeiten. Sie lernen durch 
Modulverzeichnis Studiengang Architektur 2021/22 – Version 05.10.2020, Änderungen vorbehalten 
  Standortbestimmungen, Feedback und Leistungsnachweise ihre Englischfähigkeiten realistisch einzuschätzen und Schwächen gezielt, z. B. anhand von Selbststudium im sprachnormativen Bereich, zu mindern. Sie können die eigene Arbeit präsentieren, vertreten und sich der Kritik stellen sowie andere Arbeiten beurteilen und konstruktives Feedback darauf geben.  
Leistungsziele und Lerninhalte  Leistungsziele
Anhand einer Standortbestimmung zu Beginn des Kurses werden vier 
Niveaugruppen gebildet. In kleineren Gruppen wird dann das 
Sprachniveau individuell gehoben. Ziel der schwächsten Gruppe ist die Befähigung zu mindestens B2 durch Anleitung und Selbststudium. 
 
Lerninhalte:
Allgemein: Architektur- und zeitgenössische Themen werden mit Zuhören und Notizen machen, mündlichen Präsentationen und Diskussionen sowie Lesen und Schreiben vertieft. 
Grammatik: 
•               Satzstellung 
•               Grammatische Zeitformen  
•               Passivkonstruktionen 
•               Adjektive, Adverbien, Relativsätze  à Übungsmaterial wird auf Moodle online zur Verfügung gestellt 
Technisches Englisch:  
•               Geometrische Körper 
•               Masseinheiten
•               Materialeigenschaften             Technischer Wortschatz  
Professionelles Englisch: 
•               Präsentationen vorbereiten und halten 
•               Tabellen und Grafiken  
•               Ausgewählte Texte und Audioaufnahmen 
 
Lehr- und Lernmethoden  Fachreferate, fachliche Inputs, Übungen in Einzel- und 
Gruppenarbeiten, Flipped Classroom, Selbststudium auf Lernplattform, Überprüfung der Lernziele in den Leistungsnachweisen.  
Lehrmittel und -materialien  Diverse Materialien und Texte aus den Bereichen Architektur und Gesellschaft 
Leistungsnachweis  Modulendprüfung (60%) 
Mündlicher Leistungsnachweise im Semester (40%) 
 
Bestehensbedingungen  Note aus Leistungsnachweis ≥ 4.00 
 
Unterrichts- und Prüfungssprache  Englisch
 
Zulassung / Vorkenntnisse   
 
Allgemeine Bemerkungen   
 
 
Modulverzeichnis Studiengang Architektur 2021/22 – Version 05.10.2020, Änderungen vorbehalten 
 

Hinweis

Kurs: Englisch 1 - Gruppenunterricht
Nr.
a.BA.AR.EAR1.10HS.G
Bezeichnung
Englisch 1 - Gruppenunterricht
Veranstalter
L Institute of Language Competence

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.08.2013
Beachten Sie bitte die oben publizierte Beschreibung des Hauptmoduls.