a.MA.AR.W-Q2.10HS (Wahlmodul Q2 (Urban Strategies 2)) 
Modul: Wahlmodul Q2 (Urban Strategies 2)
Diese Information wurde generiert am: 20.06.2024
Nr.
a.MA.AR.W-Q2.10HS
Bezeichnung
Wahlmodul Q2 (Urban Strategies 2)
Veranstalter
A Institut Urban Landscape IUL
Credits
3

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.08.2013
Lernziele Die Studierenden sollen...
  1. die strukturellen Veränderungen der Stadtform erläutern,
  2. die Zusammenhänge zwischen ökonomisch-gesellschaftlichen Prozessen und urbanen Entwicklungen auf globaler und lokaler Ebene aufzeigen,
  3. moderne und postmoderne Planungsparadigmen und deren wichtigste konzeptionelle Ausprägungen kritisch vergleichen,
  4. fachliche Texte zu aktuellen Tendenzen von Städtebau und Stadtentwicklung kritisch analysieren.
Lerninhalt
  • Raumkonzepte und -planung in der Schweiz
  • Infrastrukturen und Siedlungsentwicklung
  • Zersiedelung und Verdichtung
  • Die posturbane Stadt
  • Privater und gemeinnütziger Wohnungsbau
  • Gentrifizierung, Segregation, Gated Communities
  • Informeller Städtebau
  • Event-City, Festivalisierung, Musealisierung

Kurs: Wahlmodul Q2 (Urban Strategies 2) - Gruppenunterricht
Nr.
a.MA.AR.W-Q2.10HS.G
Bezeichnung
Wahlmodul Q2 (Urban Strategies 2) - Gruppenunterricht
Veranstalter
A Institut Urban Landscape IUL

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.08.2013
Beachten Sie bitte die oben publizierte Beschreibung des Hauptmoduls.