a.BA.AR.V-C1.10HS (Vertiefung C1 (Spezialfragen Urban Aspects 1)) 
Modul: Vertiefung C1 (Spezialfragen Urban Aspects 1)
Diese Information wurde generiert am: 22.02.2024
Nr.
a.BA.AR.V-C1.10HS
Bezeichnung
Vertiefung C1 (Spezialfragen Urban Aspects 1)
Veranstalter
AA Studiengang Architektur
Credits
2

Beschreibung

Version: 2.0 gültig ab 01.02.2022

Modul- und Kursbeschrieb
 

Modultitel Urban Aspects
Nr. / Code a.BA.AR.V-C1.21HS  
Bezeichnung Urban Aspects
Veranstalter AA Studiengang Architektur
Modultyp Wahlpflichtmodul
Angebot / Durchführung Herbstsemester 
ECTS-Credits 2
Workload (in Stunden) 60
Modulverantwortung Roland Züger (zuro)
Kurzbeschrieb Modul Das Modul Urban Aspects besteht aus Vorlesungen ausgewählter
Stadtmonografien mit semesterweiser Fokussierung, begleitet von einer Übung als Gruppenarbeit in Form einer vertieften Analyse einer konkreten stadträumlichen Situation.
 
Bemerkung  
 
 
Beschreibung  
Handlungskompetenzen Fachkompetenz
  • Aneignung von Wissen über Struktur und Entwicklung europäischer Stadtlandschaften
  • Erarbeitung der fachlichen Grundlagen für den Architekturentwurf aus Sicht des Stadtraums
  • Analyse und Bewertung von stadträumlichen Situationen 
  • Reflektion über Aufgaben und Rollen in der Stadtproduktion - Kritische Bewertung des Übungsprojektes mittels grafischer
Umsetzung
 
Methodenkompetenz
  • Dokumentenrecherche, Plananalyse
  • Begehung und Dokumentation 
  • Stärkung der Darstellungsmethoden
  • Präsentation in Sprache und Bild
 
Sozialkompetenz
  • Arbeit in Gruppen
  • Kennenlernen von verschiedenen Perspektiven und Disziplinen, die Einfluss auf die Stadtentwicklung nehmen
 
Selbstkompetenz
  • Selbstorganisation
  • Arbeitseinteilung, Zeitmanagement
  • Priorisierung der Information
  • Diskussion und Kritik in Gruppe
 
Leistungsziele und Lerninhalte Leistungsziele 
Die Studierenden ... 
  • dokumentieren eine städtebauliche Situation durch das Beschaffen von kartografischen Quellen und Sekundärliteratur, 
  • formulieren und veranschaulichen eine lokale städtebauliche Fragestellung durch das Erfassen in allgemeinen Begriffen und schematisieren,  
  • identifizieren baulich-räumliche Bestandteile und Strukturmerkmale einer städtebaulichen Situation, 
  • zerlegen den Entstehungsprozess einer städtebaulichen Situation in Stufen. 
 
Lerninhalt
  • Europäische Stadtlandschaften: Veranschaulichung der Dialektik
Modulverzeichnis Studiengang Architektur 2021/22 – Version 05.10.2020, Änderungen vorbehalten
  zwischen individuellen und gemeinsamen Merkmalen
  • Vielschichtiges Substrat europäischer Städte: Nachwirken von
Anlagen aus römischer Antike, Mittelalter, Renaissance- und
Barockzeit, Gründerzeit und Moderne 
  • Spezifischer Fokus im Semester: Zum Beispiel auf Freiräume, auf Phänomene der Permanenz, auf planmässig angelegte bzw. „spontan“ entstandene Stadtteile, auf typologisch homogene bzw. spezialisierte Stadtgefüge 
 
Lehr- und Lernmethoden Vorlesungen, Übung, Zwischenbesprechung und Diskussionen, Schlusspräsentation
 
Lehrmittel und -materialien Vorlesungen der Dozierenden
 
Leistungsnachweis Zeichnerische und schriftliche Bearbeitung der Übung
 
Bestehensbedingungen Präsenzpflicht im Unterricht sowie Modulnote ≥ 4.00
 
Unterrichts- und Prüfungssprache Deutsch
 
Zulassung / Vorkenntnisse  
 
Allgemeine Bemerkungen  
 

 
 
                 
               
Modulverzeichnis Studiengang Architektur 2021/22 – Version 05.10.2020, Änderungen vorbehalten

Hinweis

Kurs: Vertiefung C1 (Spezialfragen Urban Aspects 1) - Gruppenunterricht
Nr.
a.BA.AR.V-C1.10HS.G
Bezeichnung
Vertiefung C1 (Spezialfragen Urban Aspects 1) - Gruppenunterricht
Veranstalter
AA Studiengang Architektur

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.08.2013
Beachten Sie bitte die oben publizierte Beschreibung des Hauptmoduls.