a.BA.AR.V-H2.10HS (Specialisation H2 (Architectural Criticism 2: Specific Issues)) 
Module: Specialisation H2 (Architectural Criticism 2: Specific Issues)
This information was generated on: 24 April 2024
No.
a.BA.AR.V-H2.10HS
Title
Specialisation H2 (Architectural Criticism 2: Specific Issues)
Organised by
AA Studiengang Architektur
Credits
2

Description

Version: 2.0 start 01 February 2022
Modul- und Kursbeschrieb
 
Modultitel Architekturkritik 1
Nr. / Code a.BA.AR.V-H1.21HS
Bezeichnung Spezialfragen Architekturkritik 1 / 2
Veranstalter AA Studiengang Architektur
Modultyp Wahlpflichtmodul
Angebot / Durchführung Herbstsemester / Frühlingssemester
ECTS-Credits 2
Workload (in Stunden) 60
Modulverantwortung Christoph Schläppi (scis)
Kurzbeschrieb Modul Die Veranstaltung ist als Einführungskurs mit Seminar- bzw.
Übungscharakter ausgelegt. Sie ermöglicht die erste begleitete
Annäherung an die Disziplin, ihre Funktionsweise, ihre Themen, Medien und Protagonisten. Dabei werden Berührungsängste abgebaut, wird Bewusstsein für Settings und Methoden vermittelt und werden Anwendungsmöglichkeiten und Chancen für die Berufspraxis beleuchtet. Dies geschieht durch Vermittlung von Grundlagen sowie die Gegenüberstellung von Texten und gebauten Beispielen anlässlich von Präsentationen, Besichtigungen und gemeinsamer Diskussion. Dabei werden Argumentationen herausgeschält, Positionen lokalisiert sowie Wertungen und kritische Positionen hinterfragt. Das Ziel besteht darin,
Bewusstsein für die Notwendigkeit und das Potential einer hohen Kritikkultur für die eigene Arbeit und die Weiterentwicklung der Architektur als Gesamtdisziplin zu gewinnen.
 
Bemerkung Der Kurs fokussiert im 5. Semester auf Beispiele und Fragestellungen aus der Architektur. Im 6. Semester wird der Gegenstand auf Städtebau und Raumentwicklung ausgeweitet.
 
 
Beschreibung  
Handlungskompetenzen Fachkompetenz
Die kritische Diskussion wird bewusst und gezielt als Arbeitsinstrument eingesetzt. Text, Wort und Bild werden auf ihre verschiedenen Aussageebenen befragt.
 
Methodenkompetenz
Die Studierenden lernen neue analytische Werkzeuge kennen. Sie formulieren Fragestellungen. Sie weiten ihren Architekturhorizont auf neue Wahrnehmungsebenen und räumliche und soziale Bereiche der Disziplin aus.
 
Sozialkompetenz
Die Studierenden kennen die wichtigsten Settings kritischer
Auseinandersetzung. Sie können durch kommunikative Offenheit sowie klare und faire Argumentation das Resultat ihrer kritischen Denkprozesse vermitteln.
 
Selbstkompetenz
Die Studierenden vertrauen auf die eigene Urteilsfähigkeit. Sie sind bereit, sich in Diskussionen einzubringen und Position zu beziehen. Dies geschieht im Bewusstsein für das produktive Potential kritischer Herangehensweisen in professionellen Prozessen.
 
Leistungsziele und Lerninhalte Eigenständige Wiedergabe und Einordnung von Präsentationsthemen. Klare, auch für Nicht-Fachleute nachvollziehbare Darlegung mehrschichtiger Fragestellungen. Pflege von Methodenbewusstsein, Kommunikationsbereitschaft, quellenkritischem Bewusstsein sowie Sattelfestigkeit bei der inhaltlichen und formalen Abgrenzung zwischen Fachkompetenz, Wissenschaft und Kritik.
Modulverzeichnis Studiengang Architektur 2021/22 – Version 05.10.2020, Änderungen vorbehalten
Lehr- und Lernmethoden Präsentation von Texten und Bauten sowie geführte Besichtigungen durch die Studierenden. Diskussion und Einordnung der festgestellten Inhalte im Lehrgespräch mit dem Dozenten, Gemeinsame Erarbeitung von kritischen Einschätzungen, Schlussfolgerungen und Wertungen des Gegenstandes.
 
Lehrmittel und -materialien Lesematerial, Umgang mit Präsentationsmedien, Augenscheine vor Ort.
 
Leistungsnachweis Die Qualität der individuellen Beiträge, begonnen bei der Präsentation über die Formulierung von Fragen bis hin zur aktiven Teilnahme an den Diskussionen.
 
Bestehensbedingungen Note / Notendurchschnitt Leistungsnachweis ≥ 4.00
 
Unterrichts- und Prüfungssprache Deutsch
 
Zulassung / Vorkenntnisse  
 
Allgemeine Bemerkungen  
 
 
 
                 
               
Modulverzeichnis Studiengang Architektur 2021/22 – Version 05.10.2020, Änderungen vorbehalten
 

Note

Course: Specialisation H2 (Architectural Criticism 2: Specific Issues) - Seminar
No.
a.BA.AR.V-H2.10HS.G
Title
Specialisation H2 (Architectural Criticism 2: Specific Issues) - Seminar
Organised by
AA Studiengang Architektur

Description

Version: 1.0 start 01 August 2013
Beachten Sie bitte die oben publizierte Beschreibung des Hauptmoduls.