a.BA.AR.V-K2.10HS (Vertiefung K2 (Spezialfragen Technikgeschichte 2) ) 
Modul: Vertiefung K2 (Spezialfragen Technikgeschichte 2)
Diese Information wurde generiert am: 24.07.2024
Nr.
a.BA.AR.V-K2.10HS
Bezeichnung
Vertiefung K2 (Spezialfragen Technikgeschichte 2)
Veranstalter
AA Studiengang Architektur
Credits
2

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.08.2013
Lernziele Die Studierenden sollen...
  1. die Grundlagen, Strategien und Methoden der Bautechnik und Baukonstruktion des „grossen 19. Jahrhunderts“ erläutern,
  2. die aktuellen „Regeln der Baukunst“ in Bezug zu ihrer Geschichte aufzeigen und in einen grösseren Zusammenhang setzen,
  3. die kritische Reflexion des eigenen Tuns ergänzen und anregen.
Lerninhalt
  • Vergleichende Betrachtung der prägenden und baulich gelösten Aufgaben des „grossen 19. Jahrhunderts“:
    • Passagen, Warenhäuser, Markthallen
    • Eisenbahn- und Kanalbauten
    • Industriebau
    • Hallenbauten und Weltausstellungen
    • Mechanisierung des Haushalts
    • Strassen- und Eisenbahnbrücken
    • Wasserversorgung und Kanalisation
    • Bauen im Untergrund
  • Der Schwerpunkt liegt auf Entwicklungen in Frankreich und England unter angemessener Berücksichtigung der Vereinigten Staaten
  • Punktuelle Ergänzungen beziehen sich auf die Schweiz, Belgien und Deutschland 

Kurs: Vertiefung K2 (Spezialfragen Technikgeschichte 2) -Gruppenunterricht
Nr.
a.BA.AR.V-K2.10HS.G
Bezeichnung
Vertiefung K2 (Spezialfragen Technikgeschichte 2) -Gruppenunterricht
Veranstalter
AA Studiengang Architektur

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.08.2013
Beachten Sie bitte die oben publizierte Beschreibung des Hauptmoduls.