n.MA.ENR.EnEc.18FS (Environmental economics) 
Modul: Environmental economics
Diese Information wurde generiert am: 15.09.2019
Nr.
n.MA.ENR.EnEc.18FS
Bezeichnung
Environmental economics
Credits
3

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.02.2018
Studiengang
Degree Program
MSc in Environment and Natural Resources
Arbeitsaufwand
Workload
90 hrs
Modulleitung
Module Coordinator
Jürg Minsch
 
Dozierende
Lecturers
Jürg Minsch, GastreferentInnen
 
Eingangskompetenzen
Entry Requirements
Die Studierenden ...
  • … kennen und verstehen die Grundprinzipien der Marktwirtschaft, wissen um die Wechselwirkungen zwischen Wirtschaft, Politik, Recht und Technik und haben ein erstes Verständnis für die Dynamik der Weltwirtschaft,
  • ... haben Grundkenntnisse von der Funktionsweise von Märkten (Marktmechanismus, Angebot, Nachfrage, Funktionen des Preises),
  • ... können die Wirkungszusammenhänge zwischen Wirtschaft und natürlicher Umwelt erläutern und anhand konkreter globaler und lokaler Umweltprobleme illustrieren
  • … kennen ausgewählte Ansätze ökonomischer Bewertungsmethoden, können ihre Potentiale und Grenzen abschätzen und sind in der Lage, konkrete Anwendungsbeispiele zu nennen und zu erläutern
Ausgangskompetenzen
Learning Outcome and Competences
Die Studierenden sind befähigt
  • … bedeutende ökonomische Theorien der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung im Hinblick auf ihre heutige Relevanz zu beurteilen und Schlussfolgerungen und Empfehlungen für eine Politik der Nachhaltigen Entwicklung abzuleiten,
  • … ökologisch und sozial kontraproduktive Politikstrategien zu identifizieren, differenziert zu analysieren und konkret aufzuzeigen, wie ökologische und soziale Aspekte in die Marktwirtschaft, in die Unternehmen, in die Wirtschaftspolitik und in die Weltwirtschaft  integriert werden können,
  • … Auskunft zu geben über die wichtigsten nationalen Strategien und internationalen Übereinkommen im Zeichen einer Nachhaltigen Entwicklung und über die verschiedenen neuen Indikatorensysteme und Masse für Wohlstand, Wohlfahrt und Lebensqualität jenseits des traditionellen „Sozialprodukts“
  • … die neuesten Entwicklungen und Diskussionen im Bereich Environmental Economics / Ecological Economics kompetent zu kommentieren und Schlussfolgerungen für die eigene Weiterarbeit zu formulieren.
Inhalte
Module Content

Inhaltsschwerpunkte:
  • State of the World Economy from a Sustainability Perspective, „Great Transformation“

  • Geld, Zins und Wachstum; „Wohlstand ohne Wachstum“

  • Indikatorensysteme zu Wohlstand, Wohlfahrt, Quality of Life, Sustainable Development Goals

  • Innovationsperspektiven „Öko-soziale Marktwirtschaft“, „Globaler Marshallplan“, „Faire Globalisierung“, „neue Geld- und Finanzordnung“, „Mikrokredite und Mikroversicherungen“

  • Innovationsperspektiven „Produktgestaltung“, „neue Geschäftsmodelle“, „Unternehmung der Zukunft“

  • Innovationsperspektiven „Neuer Umgang mit Zeit“, „Zeitwohlstand“, „Ressourcenleichtigkeit“, „Zukunftsfähige Ressourcenkulturen“

  • Synthese: Perspektiven für eine Ökonomie mit Zukunft

Lehr-/Lernmethoden
Teaching / Learning Methods
Didaktische Settings im Modul:
  • World Café

  • Vorlesung, Kurzinterventionen & Diskussionen

  • Arbeitsgruppen (Partner- und Gruppenarbeiten)

  • Kolloquium (zu den Partner- und Gruppenarbeiten)

  • Einzelarbeit, die im Rahmen der mündlichen Prüfung verteidigt wird

  • Economic Literature Club zu klassischen Texten des Fachs & Diskussion

Leistungsnachweis
Assessment of Learning
Outcome
Mündliche Prüfung: Die Studierenden schreiben Einzelarbeiten zu ausgewählten Fragen aus dem Inhaltsspektrum des Moduls und verteidigen die Arbeit im Rahmen der mündlichen Prüfung.
 
Bibliographie
Bibliography
(in  Bearbeitung)
Unterrichtssprache
Language
English / z.T. Deutsch (Gastreferenten; deutschsprachige Fachliteratur)
Bemerkungen
Comments
Die Modulleitung entscheidet über die Möglichkeit von Nachbesserungen schriftlicher Arbeiten (StO § 11) und Nachprüfungen (StO§ 12).

Vor dem Modulstart:
Pflichtlektüre ausgewählter Texte zu den Fundamentals des Fachs
Kurs: Environmental economics
Nr.
n.MA.ENR.EnEc.18FS.V
Bezeichnung
Environmental economics

Hinweis

  • Für das Stichdatum 01.02.2018 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.