t.BA.XX.DSSY.06HS (Decision Support Systems) 
Modul: Decision Support Systems
Diese Information wurde generiert am: 29.07.2021
Nr.
t.BA.XX.DSSY.06HS
Bezeichnung
Decision Support Systems
Veranstalter
T InIT
Credits
4

Beschreibung

Version: 2.0 gültig ab 01.02.2014
  • The Data Warehouse Toolkit, Ralph Kimball
  • Building the Data Warehouse, W.H. Inmon
  • finden sich im Bestand der Hochschulbibliothek

Modulverantwortung:

Gerold Baudinot, baug

Modul- / Lernziele: (Kompetenzen)

Ziel Kompetenz Taxonomiestufe
Wie man strukturierte Daten aufbereitet, modelliert und für die Analyse bereitstellt. Sie verstehen die Wesensmerkmale und den Aufbau, sowie den Zweck von DWH-Systemen  
  Sie können Architektur und Design von skalierenden DWH-Systemen entwerfen  
  Sie kennen die Technologien und Bausteine von DWH-Systemen und sind in der Lage, diese Bausteine beispielhaft zur Implementation zu nutzen  
Wie man skalierbare Analysesysteme mit Big Data Technologie aufbaut und nutzt. Sie verstehen die Wesensmerkmale und den Aufbau, sowie den Zweck von Big Data-Systemen  
  Sie können Big Data-Systeme beurteilen und evaluieren  
  Sie sind in der Lage, ein DWH-Projekt mit beliebiger Datenmenge durchzuführen  
  Sie haben in den Praktika Hands-on Erfahrung mit State-of-the-Art Tools wie Apache Hadoop Ecosystem gesammelt  

Modul- / Lerninhalte:

Vorlesung:
Einführung in Decision Support Systeme: Definition, Abgrenzung, Vergleich OLTP (transaktionsbasierte Systeme) und OLAP (Analysesysteme)
  • Architektur und Modellierung: DWH-Aufbau, Datenmodellierung für Analysezwecke
  • ETL Prozess: Kopplung von OLTP und Business Intelligence (BI)-Welt,  automatisiertes Laden
  • Datenqualität: Fehlererkennung und –korrektur, iteratives Vorgehen beim DWH-Entwurf
Big Data Überblick: Einsatzkonzepte für grosse und unstrukturierte Daten im DWH
  • Überblick über NoSQL
  • Skalierbare Abfragen und Analysen: MapReduce mit Hadoop, SQL-ähnliche Interfaces mit Pig und Hive
  • Real-time Analytics mit STORM

Praktikum:
  • Schrittweiser Aufbau und Entwicklung eines DWH.
  • Wir verwenden Dazu ein ETL Werkzeug und Übungsdaten.

Lehrmittel/ Materialien:

Folien und Unterlagen Sind auf OLAT -> DSSY (olat.zhaw.ch)

Ergänzende Literatur:

Zulassungs-voraussetzungen:

Datenbank Grundlagen wie vermittelt im Fach t.DBG

Unterrichtssprache:

Deutsch

Modulstruktur:

Unterrichtsart Anzahl Lektionen / Woche
Vorlesung: 14x2L
Übung / Praktikum: 14x2L
Blockunterricht:  

Leistungsnachweise:

Von der Regelung der "Leistungsnachweise während der Unterrichtszeit" kann dann abgewichen werden, wenn der Dozierende dies in einer Modulvereinbarung während der ersten Woche des Studiensemesters schriftlich bekannt gibt.
Bezeichnung Art Form Umfang Bewertung Gewichtung
Leistungsnachweise während Unterrichtszeit Vortrag schriftlich&
mündlich
20 1-6 1/5
Semesterendprüfung Prüfung schriftlich 80 1-6 4/5

Bemerkungen:

 

Hinweis

Kurs: Decision Support Systems - Praktikum
Nr.
t.BA.XX.DSSY.06HS.P
Bezeichnung
Decision Support Systems - Praktikum

Hinweis

  • Für das Stichdatum 04.02.2014 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.

Verwendung

Der Kurs wird in folgenden weiteren Modulen angeboten:

Modul-Nr.Bezeichnung
t.UI-5-50-36Anwendungsspezifische Vertiefung Business/Management (Schwerpunkt)
t.WI-6-50Ingenieurwissenschaftliche Vertiefung Industrial Engineering
t.WI-6-55Ingenieurwissenschaftliche Vertiefung Wirtschaftsmathematik
Kurs: Decision Support Systems - Vorlesung
Nr.
t.BA.XX.DSSY.06HS.V
Bezeichnung
Decision Support Systems - Vorlesung

Hinweis

  • Für das Stichdatum 04.02.2014 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.

Verwendung

Der Kurs wird in folgenden weiteren Modulen angeboten:

Modul-Nr.Bezeichnung
t.UI-5-50-36Anwendungsspezifische Vertiefung Business/Management (Schwerpunkt)
t.WI-6-50Ingenieurwissenschaftliche Vertiefung Industrial Engineering
t.WI-6-55Ingenieurwissenschaftliche Vertiefung Wirtschaftsmathematik