P.MA.AP.VTA4-1.14HS (Entrepreneurship) 
Kurs: Entrepreneurship
Diese Information wurde generiert am: 25.09.2021
Nr.
P.MA.AP.VTA4-1.14HS
Bezeichnung
Entrepreneurship

Beschreibung

Version: 12.0 gültig ab 01.08.2020
Inhalt Innovationsfähigkeit und Entrepreneurship sind zwei Kompetenzen, die in der heutigen Arbeitswelt in unterschiedlichen Formen eine sehr wichtige Rolle spielen. Wir gehen in dieser Veranstaltung der eigenen unternehmerischen Kraft und Innovationsfähigkeit auf die Spur. 

Das Modul VTA4-1, Entrepreneurship, beinhaltet einen Workshop bei Darkhorse in Berlin vom 22- 23.10.2020 (Anreise am Vorabend empfohlen)
Dieser Workshop (DesignThinking) ist ein obligatorischer Teil des Modules und es fallen zusätzliche Kurskosten von max. 150Euro/Person an, die vor Ort geleistet werden müssen.
Organisation und Kosten der Anreise und Unterkunft: individuell - die Organisation der Anreise und Unterkunft obliegt bei den Studierenden, ebenso das Tragen der Kosten.
Lernziele - Konzepte des Entrepreneurship und der Innovation kennenlernen
- Eigene unternehmerische Kraft erkunden
- Eigene Innovationsfähigkeit prüfen
Kompetenzen Wissenskompetenz, Interdisziplinäre Kompetenz, Handlungskompetenz, Professionalität
Workload Workload gesamt Kontaktstudium (KS) begleitetes Selbststudium (bSS) autonomes Selbststudium (aSS)
90 32 22 36
Unterrichtssprache Deutsch
Leistungsnachweis Art des Leistungsnachweises:
Präsenz Vorlesungen 80 %, Workshop in Berlin Präsenz 100%
Bewertung des Leistungsnachweises:
Prädikat (bestanden / nicht bestanden)
Nachprüfung / Nachbesserung:
bei ungenügender Modulbewertung einmalig möglich; Bestimmung der Modalitäten durch Fach-/Modulverantwortung
Bibliografie Literatur gemäss Angaben der Lehrperson/-en

Hinweis

Verwendung

Der Kurs wird in folgenden Modulen angeboten:

Modul-Nr.Bezeichnung
P.MA.AP.VTA4.14HSIndividuum, Wirtschaft, Gesellschaft