t.BA.ET.MATTECH.19HS (Werkstoffe der Elektrotechnik) 
Modul: Werkstoffe der Elektrotechnik
Diese Information wurde generiert am: 28.05.2020
Nr.
t.BA.ET.MATTECH.19HS
Bezeichnung
Werkstoffe der Elektrotechnik
Veranstalter
T IMPE
Credits
2

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.02.2019
 

Kurzbeschrieb

Werkstoffe der Elektrotechnik
Grundlagen - Struktur - Eigenschaften - Anwendung - Technologie

Modulverantwortung

Penner Dirk (penr)

Lernziele (Kompetenzen)

Ziel Kompetenzen Taxonomiestufen
Kennenlernen jener materialtechnischen Eigenschaften von Stoffen, die wegen ihrer elektrischen oder verwandten physikalischen Eigenschaften industriell genutzt werden F K1, K2, K3
Studierende verstehen, wie und warum Materialien auf Grund Ihrer besonderen Strukturen und physikalischen Eigenschaften in technische Anwendungen eingesetzt werden. F K1, K2, K3
Studierende kennen Fertigungstechniken für Werkstoffanwendungen der Elektrotechnik F K1, K2, K3
     

Modulinhalte

1 Einführung, Motivation, Grundlagen: Atome, Bindungen, Moleküle, Kristalle, Werkstoffklassen
2 Kristallstrukturen, Legierungsbildung,  Phasen, Phasendiagramme, Realstrukturen
3 Das mechanische Verhalten von Werkstoffen: E-Modul, Festigkeit, Bruchzähigkeit, Härte - Metalle, Polymere, Keramik, Faserverbundwerkstoffe
4 Spezifischer Widerstand, Bändermodell, Drude-Modell, Temperaturabhängigkeit Widerstand,  Leiterwerkstoffe, kompakte Leiter
5 Beeinflussung der elektrischen Leitfähigkeit durch Legierungen, Verunreinigungen, Deformation, Leiterbahnen, Leiterplatten, PCB, LTCC, Lote, Kontakte
6 Widerstandswerkstoffe, Heizleiter, Werkstoffe für variable Widerstände (PTC, NTC, Varistor), Thermoelektrika
7 8 Bändermodell für Halbleiter, Halbleiterwerkstoffe: Si, Verbindungshalbleiter, Organische Halbleiter; Halbleiterbauelemente, Prozessierung, Fertigungstechnik, Chipherstellung
 9 Isolierwerkstoffe, Dielektrika, Kabel, Brandschutz, Kondensatorwerkstoffe
10 Supraleiter
11 Piezoelektrika
12 Magnetwerkstoffe
13 14 Galvanische Zellen und Batterien, Akkumulatoren, Brennstoffzellen, Faraday-Gesetz, Nernst-Gleichung 

Lehrmittel/Materialien

Vorlesungsfolien, Übungen
Lehrbuch: Hofmann/Spindler, Werkstoffe in der Elektrotechnik, Hanser

Ergänzende Literatur

 

Zulassungs-voraussetzungen 

 

Unterrichtssprache

(X) Deutsch ( ) Englisch

Teil des Internationalen Profils

( ) Ja (X) Nein

Modulausprägung

Typ 1a
  Details siehe unter: T_CL_Modulauspraegungen_SM2025

Leistungsnachweise

Bezeichnung Art Form Umfang Bewertung Gewichtung
Leistungsnachweise während Studiensemester          
Semesterendprüfung Klausur schriftlich 90 min Benotung (Halbnoten) 100 %

Bemerkungen

 

Rechtsgrundlage

Die Modulbeschreibung ist neben Rahmenprüfungsordnung und Studienordnung Teil der Rechtsgrundlage. Sie ist verbindlich. Eine in der ersten Unterrichtswoche des Semesters schriftlich festgehaltene und kommunizierte Modulvereinbarung kann die Modulbeschreibung präzisieren. Die Modulvereinbarung ersetzt nicht die Modulbeschreibung.
Kurs: Werkstoffe der Elektrotechnik - Vorlesung
Nr.
t.BA.ET.MATTECH.19HS.V
Bezeichnung
Werkstoffe der Elektrotechnik - Vorlesung

Hinweis

  • Für das Stichdatum 01.08.2099 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.