t.BA.EU.PM2.19HS (Technology Assessment) 
Modul: Technology Assessment
Diese Information wurde generiert am: 04.07.2022
Nr.
t.BA.EU.PM2.19HS
Bezeichnung
Technology Assessment
Veranstalter
T INE
Credits
4

Beschreibung

Version: 4.0 gültig ab 01.08.2022
 

Kurzbeschrieb

Das Modul PM2 (Technology Assessment) umfasst u.a.:

·       Grundlagen der Ökobilanzierung (ISO 14040/44)

·       Anwendung von Ökobilanzmethoden an einem konkreten Fallbeispiel (Energietechnologie) mit der Software SimaPro®  

·       Präsentation der Ergebnisse (technischer Bericht und Schlusspräsentation)

Modulverantwortung

Zipper, Christian (zipp)

Lernziele (Kompetenzen)

Ziel Kompetenzen Taxonomiestufen
  • Sie analysieren und strukturieren die gegebene Problemstellung (Ökobilanz einer Energietechnologie) systematisch.
  • ​Sie erkennen Ihre Wissenslücken und schliessen diese mittels effizienter Recherche und selbständigem Aneignen von Wissen.
  • ​Sie wenden das erlernte Methodenwissen (Methode der Ökobilanzierung und Ökobilanz-Software) in einem konkreten Projekt an.
  • ​Sie ziehen korrekte Schlüsse und Folgerungen aus der Datenlage, interpretieren die Ergebnisse der Ökobilanz, vergleichen sie mit anderen Energietechnologien und erläutern die Unterschiede.
  • Sie interpretieren und setzen nicht-textliche Informationen (Grafiken, Tabellen, Schemata, etc.) korrekt ein.
  • Sie geben ihre Ergebnisse in sprachlich korrekten technischen Berichten zielgruppenadäquat wieder unter Beachtung der wichtigsten Regeln wissenschaftlichen Schreibens (v.a. korrekte Quellenangaben, transparente und nachvollziehbare Argumentation).​
  • Sie präsentieren die Ergebnisse der Ökobilanz zielgerichtet (adressatenorientiert) mündlich auf Englisch.
F, M K3 - K6
  • Sie definieren das Projekt, führen es nach Plan und handeln bei Abweichungen.
  • ​Sie planen den Ressourceneinsatz, die Termine mit den Meilensteinen und die Verantwortlichkeiten, sowie die Projektkommunikation und setzen adäquate Schwerpunkte.
  • Sie halten die Termine des Projektplans ein und liefern die vereinbarten Ergebnisse.
M, SO K5
  • Sie beschreiben Regeln und Erfolgsfaktoren der Zusammenarbeit im Team und wenden diese an.
  • Sie bringen sich aktiv und konstruktiv in Projektbesprechungen ein. Insbesondere erkennen sie Probleme im Team oder Projekt und sprechen diese konstruktiv an.
  • Sie nehmen eine faire und transparente Rollenverteilung im Team vor.
  • Sie reflektieren ihr eigenes Verhalten und Handeln in Bezug auf die Rolle.
  • Sie üben konstruktive Kritik (positives und negatives Feedback).
  • Sie nehmen Kritik entgegen und analysieren sie auf ihre Relevanz hin.
  • ​Sie sprechen Konflikte an und gehen lösungsorientiert mit Konflikten um.
SO, SE K 5, K 6
  • Sie begründen, wie Technology Assessment Methoden eingesetzt werden können, um die Fristigkeit des Umbaus von Energiesystemen abzuschätzen, die Konsequenzen heutigen Handelns zu prognostitieren und Handlungsoptionen zu identifizieren.
F K3

Modulinhalte

Grundlagen verschiedener Ökobilanzierungsmethoden (ISO 14040/44; UBP; ReCiPe)

Anwenden von Ökobilanzmethoden anhand eines konkreten Fallbeispiels mit der Software SimaPro®  

Reflektion der Ergebnisse der Ökobilanz (Sensitivitätsanalyse)

Darstellen der Ergebnisse der Ökobilanz in einem Technischen Bericht ("technical report"; auf Englisch) und in einer Schlusspräsentation (auf Englisch)

Lehrmittel/Materialien

Folien und ergänzende Unterlagen auf Lernplattform (Moodle, o.Ä.) verfügbar

Ergänzende Literatur

Hinweise auf ergänzende Literatur während des Unterrichts 

Zulassungs-voraussetzungen 

Energieeffizienz und Politik (EnEP, SG EU 1. Semester)

Unterrichtssprache

(X) Deutsch ( ) Englisch

Teil des Internationalen Profils

( ) Ja (X) Nein

Modulausprägung

Typ 4
  Details siehe unter: T_CL_Modulauspraegungen_SM2025

Leistungsnachweise

Bezeichnung Art Form Umfang Bewertung Gewichtung
Leistungsnachweise während Studiensemester 3 Technical Reports (auf Englisch oder Deutsch) schriftlich 3 mal 5-10 Seiten Benotung R1: 20%
R2: 30%
R3: 30%
= total 80%
Leistungsnachweise während Studiensemester Präsentation (auf Englisch) mündlich 10-20 Minuten Benotung 20%
Leistungsnachweise während Studiensemester LogGespräche mündlich 1-2 mal 15-30 Minuten Testatpflicht -
Leistungsnachweise während Studiensemester Schlüssel-erkenntnisse (auf Englisch) schriftlich ca. 1/4 A4-Seite Testatpflicht -

Bemerkungen

 

Rechtsgrundlage

Die Modulbeschreibung ist neben Rahmenprüfungsordnung und Studienordnung Teil der Rechtsgrundlage. Sie ist verbindlich. Eine in der ersten Unterrichtswoche des Semesters schriftlich festgehaltene und kommunizierte Modulvereinbarung kann die Modulbeschreibung präzisieren. Die Modulvereinbarung ersetzt nicht die Modulbeschreibung.

Hinweis

Kurs: Technology Assessment - Praktikum
Nr.
t.BA.EU.PM2.19HS.P
Bezeichnung
Technology Assessment - Praktikum

Hinweis

  • Für das Stichdatum 01.08.2099 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.