t.BA.XX.DB.19HS (Datenbanken) 
Modul: Datenbanken
Diese Information wurde generiert am: 27.09.2021
Nr.
t.BA.XX.DB.19HS
Bezeichnung
Datenbanken
Veranstalter
T InIT
Credits
4

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.02.2019
 
Kurzbeschrieb Grundlagen der relationalen Datenbanken: relationale Algebra, Entity-Relationship-Design, SQL DDL/DML, effiziente und korrekte Datenbankabfragen in SQL, Indexe, Trigger, Transaktionen/ACID
Modulverantwortung Braschler, Martin (bram)
Lernziele (Kompetenzen)
Ziel Kompetenzen Taxonomiestufen
Sie verstehen die Grundlagen der Relationalen Datenbanken F K1, K2
Sie können Ausdrücke der Relationalen Algebra formulieren F K3
Sie können das Datenmodell für eine einfache Datenbankanwendung entwerfen und beurteilen F K3, K4, (K6)
Sie können effiziente und korrekte Datenbankabfragen in SQL formulieren. F K3, (K4)
Sie kennen die Funktionsweise von gespeicherten Prozeduren und Triggern und können einfache Aufgabenstellungen in einer DB-Programmiersprache umsetzen F K2, K3
Sie kennen den grundsätzlichen Aufbau von Indexen und können Abfragen durch den Einsatz von Indexen beschleunigen. F K1, K2 K3
Sie kennen das Konzept der Transaktion und können die ACID-Eigenschaften erläutern. F K2
Modulinhalte Die persistente Speicherung und der bedarfsgerechte Zugriff auf Daten ist die unverzichtbare Grundlage jeder wissensintensiven Applikation. Dieses Modul vermittelt die Grundlagen der relationalen Datenbanken. Die Studierenden lernen, eine Datenbank korrekt zu designen, mit Daten zu befüllen und korrekte Anfragen auf diesen Daten zu formulieren.
Theorie:
  • kurze Einführung in die Rolle von Datenbanksystemen und in grundlegenden Datenbankkonzepte (1 Woche)
 
  • Relationale Algebra (2 Wochen)
    • Grundoperationen (Selektion, Projektion, Join, Mengenoperationen)
    • grundlegende Abfragemuster
    • Schlüssel
 
  • Datenmodellierung: Entity Relationship (ER) Modelling, korrektes ER-Diagramm (3 Wochen)
    • ER-Designelemente
    • Ableitung von Tabellen aus dem ER-Design
    • Begriff des korrekten ER-Diagramms
    • Überblick über die durch korrektes Design vermiedenen Probleme (Normalformen)
 
  • SQL (6 Wochen)
    • SQL DDL/DML (Tabellen erstellen, Einträge vornehmen/bearbeiten/löschen)
    • SQL Queries (einfache Queries, EXIST-Klausel, Aggregation, Views)
 
  • Datenbankprogrammierung (1 Woche)
    • Stored Procedures
    • Trigger
 
  • Indexe (1/2 - 1 Woche)
    • Aufbau & Zweck von Indexen
    • Anwendung
 
  • Transaktionen (1/2 - 1 Woche)
    • ACID-Prinzip
    • Grundlagen Transaktion, Commit, Rollback
    • Datenbankfehler
       
Praktikum:
  • einfache und komplexe Abfragen, formuliert in Relationaler Algebra und SQL
  • Design-Entwurfsübungen (Lesen eines Designs, Bewerten eines Designs, Erstellung von Designs passend zu Beschreibungen)
  • Praktische Arbeiten mit einem Datenbankmanagementsystem (DBMS): Tabellendefinitionen und SQL-Abfragen, Trigger, Transaktionen
Lehrmittel/Materialien Foliensatz
Buch "Datenbanktheorie" von Hanswalter Buff, ISBN 3-0344-0201-5
Ergänzende Literatur  
Zulassungs-voraussetzungen   
Unterrichtssprache (X) Deutsch ( ) Englisch
Teil des Internationalen Profils ( ) Ja (X) Nein
Modulausprägung Typ 3a
  Details siehe unter: T_CL_Modulauspraegungen_SM2025
Leistungsnachweise
Bezeichnung Art Form Umfang Bewertung Gewichtung
Leistungsnachweise während Studiensemester Bewertete Praktika schriftlich 3 Praktika   20%
Semesterendprüfung   schriftlich 90 Minuten   80%
Bemerkungen  
Rechtsgrundlage Die Modulbeschreibung ist neben Rahmenprüfungsordnung und Studienordnung Teil der Rechtsgrundlage. Sie ist verbindlich. Eine in der ersten Unterrichtswoche des Semesters schriftlich festgehaltene und kommunizierte Modulvereinbarung kann die Modulbeschreibung präzisieren. Die Modulvereinbarung ersetzt nicht die Modulbeschreibung.
 
Kurs: Datenbanken - Praktikum
Nr.
t.BA.XX.DB.19HS.P
Bezeichnung
Datenbanken - Praktikum

Hinweis

  • Für das Stichdatum 01.08.2099 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.
Kurs: Datenbanken - Vorlesung
Nr.
t.BA.XX.DB.19HS.V
Bezeichnung
Datenbanken - Vorlesung

Hinweis

  • Für das Stichdatum 01.08.2099 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.