t.BA.MT.PM2.19HS (Projektmodul 2) 
Modul: Projektmodul 2
Diese Information wurde generiert am: 28.05.2020
Nr.
t.BA.MT.PM2.19HS
Bezeichnung
Projektmodul 2
Veranstalter
T ZPP
Credits
4

Beschreibung

Version: 2.0 gültig ab 01.02.2019
 

Kurzbeschrieb

Im Projektmodul 2 lernen die Studierenden im Team zu einer offenen Aufgabenstellung im Bereich der Maschinentechnik kreative Lösungen zu finden und diese mittels Funktionsmustern und Prototypen zu verifizieren. Gefördert wird das kreative Arbeiten im Team, Prototypenbau, Programmierung, Steuerung und Präsentationstechnik.
 

Modulverantwortung

Burri Adrian (burd)

Lernziele (Kompetenzen)

 
Ziel Kompetenzen Taxonomiestufen
Die Studierenden…    
Fachkompetenz (F)    
…lernen eine Aufgabe zu strukturieren und ein sinnvolles Vorgehen festzulegen F K4
…können eine Marktabklärung durchführen und Kundenbedürfnisse richtig klassifizieren. F
 
K5
…können selbständig zur Problemstellung notwendiges Fachwissen recherchieren, aneignen und anwenden F K4
...erlernen selbständig neue Software und CAD-Kenntnisse und setzen diese kompetent ein F K3
…können kreative Ideen entwickeln und Ideen mit Versuchen testen und weiterentwickeln F K5
…können Versuche und Tests planen, durchführen und dokumentieren F K3
…können Konzepte gestalten und ausarbeiten zu einem Funktionsmuster entwickeln F K4
…können Kenntnisse anderer Module im Studium selbstständig und korrekt für die Aufgabe anwenden und einsetzen F K5
     
 
Methodenkompetenz
   
…lernen Kreativitätsmethoden im Team effizient einzusetzen M K6
…können innovative Lösungen skizzieren und realisieren M K4
...können selbständig mittels 3D-Drucker, Lasercutter, Tiefziehmaschine und weiteren Fertigungsmaschinen einfache Funktionsmuster mit Integration von Antrieben und Sensoren herstellen. M K3
...können Softwareprogramme für die Ansteuerung von Aktoren und Auswerten von Sensoren erstellen M K3
     
Selbstkompetenz    
…können ihre Wissenslücken entdecken und selbständig Information bei Experten, Fachjournalen, Büchern, Firmen beschaffen S K5
…können mit ungeplanten Schwierigkeiten, Zeitdruck, Rückschlägen und Frust umgehen und zielführend reagieren S K6
     
Sozialkompetenz    
…können Ideen, Konzepte und Produkte zielkundengerecht vermarkten SO K3
…können im Team produktiv zusammenarbeiten, kommunizieren und Aufgaben gerecht verteilen SO K4
…im Team Konflikte lösen SO K4
…können im Team gemäss ihren Rollen agieren SO K5

Modulinhalte

Innovative Lösung für eine herausfordernde Problemstellung entwickeln und kommunizieren
 
Kreativität, Prototyping, Programmierung
 

Lehrmittel/Materialien

Unterlagen auf moodle-Plattform
Lehrbuch Roloff/Matek Maschinenlemente inkl. Tabellenbuch
Swissmem Normenauszug
Lieferantenunterlagen

Ergänzende Literatur

Eigene Recherchen
Decker, Maschinenelemente
Dubbel, Taschenbuch für den Maschinenbau
Europalehrmittel, Fachkunde Metall

Zulassungs-voraussetzungen 

 

Unterrichtssprache

(X) Deutsch ( ) Englisch

Teil des Internationalen Profils

( ) Ja (X) Nein

Modulausprägung

Typ 4
  Details siehe unter: T_CL_Modulauspraegungen_SM2025

Leistungsnachweise

Bezeichnung Art Form Umfang Bewertung Gewichtung
Leistungsnachweise während Studiensemester Teamleistung Projektaufgabe Projektdokumentation, Funktionsmuster und Präsentation 80 h Benotung 80 %
Leistungsnachweise während Studiensemester Einzelleistungen Div. Aufgaben 20 h Benotung 20 %

Bemerkungen

 

Rechtsgrundlage

Die Modulbeschreibung ist neben Rahmenprüfungsordnung und Studienordnung Teil der Rechtsgrundlage. Sie ist verbindlich. Eine in der ersten Unterrichtswoche des Semesters schriftlich festgehaltene und kommunizierte Modulvereinbarung kann die Modulbeschreibung präzisieren. Die Modulvereinbarung ersetzt nicht die Modulbeschreibung.
Kurs: Projektmodul 2 - Praktikum
Nr.
t.BA.MT.PM2.19HS.P
Bezeichnung
Projektmodul 2 - Praktikum

Hinweis

  • Für das Stichdatum 01.08.2099 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.