t.BA.WI.PM2.19HS (Case Studies Stock and Flow - Systeme 2) 
Modul: Case Studies Stock and Flow - Systeme 2
Diese Information wurde generiert am: 27.10.2021
Nr.
t.BA.WI.PM2.19HS
Bezeichnung
Case Studies Stock and Flow - Systeme 2
Veranstalter
T IAMP
Credits
4

Beschreibung

Version: 2.0 gültig ab 01.02.2019
 

Kurzbeschrieb

Entwicklung der Fähigkeiten, natürliche und technische dynamische Systeme zu beschreiben, experimentell zu untersuchen, zu analysieren und zu modellieren (Entwicklung des Verständnisses der Systemwissenschaft und des wissenschaftlichen Arbeitens).
 
Vertiefung der Kenntnisse physikalischer und chemischer Prozesse. Aufbau des Prozessdenkens und des Analogiedenkens (Übertragung von Modellen auf neue Gebiete). Entwicklung der Fähigkeit, wichtige computergestützte Werkzeuge zur Datenerfassung, Datenanalyse und der dynamischen Modellbildung einzusetzen. Vertiefung der Kenntnisse der mathemtischen Systemtheorie.
 
Entwicklung von Techniken der Projektplanung und Durchführung und des wissenschaftlichen Schreibens und Präsentierens.

 

 
 
Ziel Kompetenzen Taxonomiestufen
Sie können naturwissenschaftliches Wissen anwenden, um Fragestellungen zu erkennen, sich neues Wissen anzueignen, naturwissenschaftliche/technische Phänomene zu beschreiben und aus Belegen Schlussfolgerungen zu ziehen.
 
M K3
Sie sind in der Lage, eigene Experimente zu planen und durchzuführen.
 
M K3
Sie können Datensätze analysieren und umformen.
 
M, D K3
Sie können computergestützte systemdynamische Modelle aufstellen und Simulationen durchführen.
 
M, D K3
Sie können im Projektkontext die Arbeitssprachen Deutsch und Englisch gezielt einsetzen. Sie gestalten mündliche und schriftliche Kommunikation adressaten- und fachgerecht.
 
M K3
Sie bringen sich aktiv und konstruktiv in Projektbesprechungen ein. Insbesondere erkennen Sie Probleme innerhalb des Teams oder Projekts und sprechen diese konstruktiv an. M K3
Sie können die Regeln angeben, wie konstruktives Feedback gegeben und entgegengenommen wird. M K3
Sie können Kritik entgegennehmen und auf ihre Relevanz hin analysieren (z.B. indem Sie die Beurteilung von Mitstudierenden und Dozierenden an ihren Projektarbeiten kritisch reflektieren und beantworten). M K3
Sie können Kritik umsetzen (z.B. indem Sie die kritisierten Punkte in Ihrer Projektarbeit verbessern). M K3
Sie können die Grundlagen des Zeitmanagements beschreiben. M K3
Sie können eine Aufgabenstellung / Disposition erstellen mit Aufgaben-analyse, Zielsetzung, Vorgehens-weise und entsprechenden Teilzielen / Meilensteinen. M K3
Sie können einen zielgerichteten
Projektplan erstellen, der den Pro-jektablauf unter Berücksichtigung aller zeitlicher Randbedingungen (z.B. Studium, Beruf, privates Umfeld) realistisch abbildet.
M K3
Sie halten die Termine des Projektplanes ein und liefern die vereinbarten Ergebnisse. M K3
Sie können die Zielerreichung Ihres Projekts kritisch reflektieren. M K3
Sie können eine faire und transparente Rollenverteilung im Team vornehmen. M K3
Sie können die mit Ihrer Rolle verknüpfte Verantwortung und Aufgaben definieren sowie quantitativ, qualitativ und termingerecht erfüllen. M K3
Sie können Ihr eigenes Verhalten und Handeln in Bezug auf die Verantwortlichkeiten Ihrer Rolle reflektieren. M K3
Sie reagieren angemessen und proaktiv auf Unvorhergesehenes. M K3

Modulinhalte

Projektarbeit mit schriftlicher und/oder mündlicher Präsentation.

 

Lehrmittel/Materialien

Wiki, Moodle-Kursseite

Ergänzende Literatur

keine

Zulassungs-voraussetzungen 

keine

Unterrichtssprache

(X) Deutsch ( ) Englisch

Teil des Internationalen Profils

( ) Ja (X) Nein

Modulausprägung

Typ 4
  Details siehe unter: T_CL_Modulauspraegungen_SM2025

Leistungsnachweise

Bezeichnung Art Form Umfang Bewertung Gewichtung
Leistungsnachweise während Studiensemester          
Semesterendprüfung          

Bemerkungen

 

Rechtsgrundlage

Die Modulbeschreibung ist neben Rahmenprüfungsordnung und Studienordnung Teil der Rechtsgrundlage. Sie ist verbindlich. Eine in der ersten Unterrichtswoche des Semesters schriftlich festgehaltene und kommunizierte Modulvereinbarung kann die Modulbeschreibung präzisieren. Die Modulvereinbarung ersetzt nicht die Modulbeschreibung.
Kurs: Case Studies Stock and Flow - Systeme 2 - Praktikum
Nr.
t.BA.WI.PM2.19HS.P
Bezeichnung
Case Studies Stock and Flow - Systeme 2 - Praktikum

Hinweis

  • Für das Stichdatum 01.08.2099 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.