t.BA.XXK.ICAM-EN.19HS (Intercultural Communication and Management) 
Modul: Intercultural Communication and Management
Diese Information wurde generiert am: 27.09.2021
Nr.
t.BA.XXK.ICAM-EN.19HS
Bezeichnung
Intercultural Communication and Management
Veranstalter
T ZAV
Credits
2

Beschreibung

Version: 2.0 gültig ab 01.02.2020
 

Kurzbeschrieb

Die Veranstaltung thematisiert ausgewählte Theorien und Modelle zu interkultureller Kommunikation, welche für den ingenieurtechnischen Kontext relevant sind. Praktische Kompetenzen, wie zum Beispiel Verhandlungstechnik, werden anhand von Fallbeispielen reflektiert und vermittelt. 

Modulverantwortung

Matic Igor (matg)

Lernziele (Kompetenzen)

Ziel Kompetenzen Taxonomiestufen

Studierende kennen Theorien und Modelle zu interkultureller Kommunikation und reflektieren sie im Hinblick auf die Berufspraxis.

F, M K1, K2, K3, K5

Studierende lernen, ihre eigenen Kommunikationsformen zu reflektieren und im interkulturellen Kontext angemessen und wirksam einzusetzen.

SE, SO, M K3, K4, K5, K6
Studierende erweitern ihre kommunikative Handlungsfähigkeit in interkulturellen und mehrsprachigen Situationen. SE, SO, M K3, K6
     

Modulinhalte

  • Fallstudien im beruflichen Kontext
  • Kommunikationsstile im Vergleich
  • Mehrsprachige Kommunikation
  • Verhandlungstechnik
  • Leadership und Management 

Lehrmittel/Materialien

LMS Moodle

Ergänzende Literatur

 

Zulassungs-voraussetzungen 

 

Unterrichtssprache

() Deutsch (x) Englisch

Teil des Internationalen Profils

( ) Ja (X) Nein

Modulausprägung

Typ 1a
  Details siehe unter: T_RL_Richtlinie_Modulauspraegungen_Stundengutschriften

Leistungsnachweise

Bezeichnung Art Form Umfang Bewertung Gewichtung
Leistungsnachweise während Studiensemester Prüfung mündlich 3-4 Min./Person individuelle
Note
20%
Semesterendprüfung Prüfung schriftlich 90 Min. individuelle
Note
80%

Bemerkungen

 

Rechtsgrundlage

Die Modulbeschreibung ist neben Rahmenprüfungsordnung und Studienordnung Teil der Rechtsgrundlage. Sie ist verbindlich. Eine in der ersten Unterrichtswoche des Semesters schriftlich festgehaltene und kommunizierte Modulvereinbarung kann die Modulbeschreibung präzisieren. Die Modulvereinbarung ersetzt nicht die Modulbeschreibung.
Kurs: Intercultural Communication and Management - Vorlesung
Nr.
t.BA.XXK.ICAM-EN.19HS.V
Bezeichnung
Intercultural Communication and Management - Vorlesung
Veranstalter
T ZAV
Kategorie
Vorlesung
Leitung
William Agius
Teilnehmerzahl
max. 9999
Status
Aktiv

Hinweise

  • Für das Stichdatum 01.08.2099 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.
  • Es ist vorgesehen, per 01.02.2021 einen Modulbeschreibungstext zu publizieren.