t.BA.XX.OR.19HS (Operations Research) 
Modul: Operations Research
Diese Information wurde generiert am: 04.07.2022
Nr.
t.BA.XX.OR.19HS
Bezeichnung
Operations Research
Veranstalter
T IDP
Credits
4

Beschreibung

Version: 3.0 gültig ab 01.08.2021
 

Kurzbeschrieb

Das Modul Operations Research gibt eine Einführung in die Lineare und Ganzzahlig-lineare Optimierung. Ausserdem werden die Grundlagen der Optimierung in Graphen vorgestellt.

Modulverantwortung

Fusek Peter (fuse)

Lernziele (Kompetenzen)

Ziel Kompetenzen Taxonomiestufen
Sie können ausgewählte praxisbezogene Probleme mit mathematischen Methoden modellieren und als Optimierungsproblem formulieren F, M K1, K2, K3, K4, K5
Sie begreifen Modelle und Methoden der Linearen Optimierung und können sie auf ausgewählte Probleme anwenden F, M K1, K2, K3
Sie verstehen Modelle der Ganzzahlig-linearen Optimierung, kennen Lösungsansätze und sind in der Lage, sie anzuwenden F, M K1, K2, K3
Sie begreifen einige grundlegende Modelle und Algorithmen der Graphentheorie und können sie zur Lösung praxisrelevanter Optimierungsprobleme anwenden F, M K1, K2, K3

Modulinhalte

Lineare Optimierung:
  • Grundlagen und geometrische Aspekte
  • Simplexalgorithmus
  • Einige klassische lineare Optimierungsmodelle
  • Einführung in die Dualitätstheorie
Ganzzahlig-lineare Optimierung:
  • Grundlagen, Bedeutung und Komplexität
  • Lösungsansätze: Branch-and-Bound, Schnittebenen
  • Einige klassische ganzzahlig-lineare Optimierungsmodelle
Optimierung in Graphen:
  • Einführung in die Graphentheorie
  • Optimale Wege
  • Optimale Bäume
  • Optimale Zyklen (Traveling Salesman Problem)

Lehrmittel/Materialien

Eigene handschriftliche Notizen, Unterrichtsfolien

Ergänzende Literatur

Guenin, B., A Gentle Introduction to Optimization,  Cambridge University Press, 2014

Zulassungs-voraussetzungen 

 

Unterrichtssprache

(X) Deutsch ( ) Englisch

Teil des Internationalen Profils

( ) Ja (X) Nein

Modulausprägung

Typ 2a
  Details siehe unter: T_RL_Richtlinie_Modulauspraegungen_Stundengutschriften

Leistungsnachweise

Bezeichnung Art Form Umfang Bewertung Gewichtung
Leistungsnachweise während Studiensemester          
Semesterendprüfung mündliche Prüfung mündlich Dauer: 30 Min Benotung 100%

Bemerkungen

 

Rechtsgrundlage

Die Modulbeschreibung ist neben Rahmenprüfungsordnung und Studienordnung Teil der Rechtsgrundlage. Sie ist verbindlich. Eine in der ersten Unterrichtswoche des Semesters schriftlich festgehaltene und kommunizierte Modulvereinbarung kann die Modulbeschreibung präzisieren. Die Modulvereinbarung ersetzt nicht die Modulbeschreibung.

Hinweis

Kurs: Operations Research - Vorlesung
Nr.
t.BA.XX.OR.19HS.V
Bezeichnung
Operations Research - Vorlesung

Hinweis

  • Für das Stichdatum 01.08.2099 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.