t.BA.VS.INS.19HS (Instandhaltung) 
Modul: Instandhaltung
Diese Information wurde generiert am: 29.02.2024
Nr.
t.BA.VS.INS.19HS
Bezeichnung
Instandhaltung
Veranstalter
T IDP
Credits
4

Beschreibung

Version: 2.0 gültig ab 01.02.2020
 

Kurzbeschrieb

Instandhaltung

Modulverantwortung

Meyer Angela merg (ad interim)

Lernziele (Kompetenzen)

Ziel Kompetenzen Taxonomiestufen
Die Studierenden kennen die wesentlichen Prinzipien und die Methoden der Detektion, Diagnose und Prognose der Restlebensdauer und der Instandhaltung der Verkehrssysteme. F,M K1
Die Studierenden können die Methoden auswählen und sie selbst anwenden. Sie können die Ergebnisse interpretieren und Entscheidungen darauf basierend bewerten. F,M K2
Die aktive Teilnahme im Modul fördert gleichzeitig ihre Strukturierungsfähigkeit, ihr Abstraktionsvermögen und die Fähigkeit, Prinzipien von einer Applikation zu abstrahieren und auf eine andere Applikation zu transportieren. F,M K3
     

Modulinhalte

- Grundlagen der Instandhaltung
- Methoden der Instandhaltung
- Zusammenhang Instandhaltung / Zuverlässigkeit / Detektion / Diagnose
- Detektion / Diagnose /Prognose
- Grundlagen Elektromechanische Interaktion
- Methoden der Zustandsüberwachung
- Methoden der Extraktion von Merkmalen
- Detektion im Signalbereich
- Inspektion und Überwachung von Fahrwerken in der Schienenfahrzeugtechnik
- Detektion von Anomalien
- Methoden der Fehlerdetektion
- Methoden der Fehlerdiagnose
- Methoden der Zustandsprognose
- Ortsfeste Anlagen zur Überwachung von Rollmaterial
- Fahrzeuggebundene Mess- und Diagnosesysteme bezüglich Infrastruktur
- Fahrzeuggebundene Diagnosesysteme bezüglich Fahrzeug
- Lebenszykluskostenbetrachtungen
 

Lehrmittel/Materialien

Vorlesungsfolien

Ergänzende Literatur

wird im Unterricht bekannt gegeben

Zulassungs-voraussetzungen 

 

Unterrichtssprache

(X) Deutsch ( ) Englisch

Teil des Internationalen Profils

( ) Ja (X) Nein

Modulausprägung

Typ 3a
  Details siehe unter: T_RL_Richtlinie_Modulauspraegungen_Stundengutschriften

Leistungsnachweise

Bezeichnung Art Form Umfang Bewertung Gewichtung
Leistungsnachweise während Studiensemester - - - - -
Semesterendprüfung Prüfung schriftlich 90 min ja 100%

Bemerkungen

 

Rechtsgrundlage

Die Modulbeschreibung ist neben Rahmenprüfungsordnung und Studienordnung Teil der Rechtsgrundlage. Sie ist verbindlich. Eine in der ersten Unterrichtswoche des Semesters schriftlich festgehaltene und kommunizierte Modulvereinbarung kann die Modulbeschreibung präzisieren. Die Modulvereinbarung ersetzt nicht die Modulbeschreibung.
Kurs: Instandhaltung - Praktikum
Nr.
t.BA.VS.INS.19HS.P
Bezeichnung
Instandhaltung - Praktikum

Hinweis

  • Für das Stichdatum 01.08.2099 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.
Kurs: Instandhaltung - Vorlesung
Nr.
t.BA.VS.INS.19HS.V
Bezeichnung
Instandhaltung - Vorlesung

Hinweis

  • Für das Stichdatum 01.08.2099 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.