t.BA.MT.PM4.19HS (Projektmodul 4) 
Modul: Projektmodul 4
Diese Information wurde generiert am: 28.05.2020
Nr.
t.BA.MT.PM4.19HS
Bezeichnung
Projektmodul 4
Veranstalter
T ZPP
Credits
4

Beschreibung

Version: 2.0 gültig ab 01.02.2020
 

Kurzbeschrieb

Sie werden im Projektmodul 4 im Team zu einer praxisrelevanten Problemstellung im Bereich der Strömungstechnik, Festigkeitslehre, Blechbearbeitung und Maschinentechnik Lösungen entwickeln und testen. Gefördert wird kreatives Arbeiten, Recherche, Präsentation und Dokumentation und Kommunikation.

Modulverantwortung

Burri Adrian

Lernziele (Kompetenzen)

Ziel Kompetenzen Taxonomiestufen
Die Studierenden können..    
Fachkompetenz    
... Anforderungen am Beispiel einer Pumpe in Konzepten umsetzen, testen, weiterentwickeln und bestätigen F K2, K3
...Herstellkosten von Einzelteilen und Baugruppen für Serienherstellung abschätzen und berechnen F K4, K5
…sich selbständig für Problemstellung notwendiges Fachwissen aneignen und anwenden F K3
…das Fertigungsverfahren Blech fachgerecht auf eine Konstruktion anwenden F K3
… ein einfaches Bauteil in ein physikalisches Modell übertragen, welches das reale Bauteilverhalten ausreichend genau abbildet, um dieses kraftflussgerecht weiterzuentwickeln F K2-K5
…analytisch und mittels FEM einen detaillierten Festigkeitsnachweis durchführen, um das Bauteil final zu verifizieren F K2-K5
…technische Berichte inkl. Analyse, Darstellung und Bewertung von Massnahmen erstellen F K2
Methodenkompetenz    
.. vorgegebene Aufgabenstellung analysieren und in effizientes Projektmanagement umsetzen MK K4
.. Fachwissen vermitteln (in Vortrag und Bericht) MK K3
... selbständig neue Software erlernen und einsetzen MK K1-K4
... Projekt in zweckmässiger Form dokumentieren und kommunizieren MK K3
     
Selbstkompetenz
 
   
… ihre Wissenslücken reflektieren und selbständig Informationen bei Experten, in Fachjournalen, Büchern, Firmen etc.  einholen.   K4 – K6
Die Studierenden sind kritikfähig, können eigene Ideen anpassen und sich im Team integrieren.   K5
Die Studierenden können sich selbst und das Team motivieren.   K6
Die Studierenden sind lösungsorientiert im Umgang mit veränderten Bedingungen.   K6
Die Studierenden können eigene Kompetenzen einschätzen und sind mutig, eigene Ideen und Vorschläge zu entwickeln und umzusetzen   K6
     
Sozialkompetenz   K5
...können Fachkompetenzen im Team analysieren und nutzen die Interdisziplinarität   K4
...können ihre Teamkultur erkennen, gestalten und aktiv fördern   K4
...sind in der Lage, mit ungeplanten Schwierigkeiten umzugehen,  Lösungen zu definieren und Konflikte zu lösen   K6
...können unter Zeitdruck produktiv arbeiten
 
  K3
...können verschiedene Funktionen/Rollen einnehmen und danach handeln   K5
Kommunikation    
Die Studierenden kommunizieren im Projekt adressatengerecht und angemessen und halten sprachliche (mündliche/schriftliche) Konventionen ein.    
     

Modulinhalte

 

Lehrmittel/Materialien

Unterlagen auf moodle-Plattform, Normenauszug;
 
Lehrbücher:  Gross, D., Hauger, W., Schröder, J., Wall, W.A.: Technische Mechanik 1 & 2, Statik & Elastostatik, Springer-Verlag
Bohl: Strömungstechnik


Lieferantenunterlagen, Wälzlagerkatalog, weitere nach Bedarf;
Intranet: Unterlagen zu Referaten, Formblätter und ergänzende Unterlagen;

Ergänzende Literatur

Internetrecherchen, ZHAW Bibliothek

Zulassungs-voraussetzungen 

Beherschung des Stoffes von MFL1, MST, FTH1, PM1-3, ME 1-3, VPE
Bereitschaft für die Zusammenarbeit im Team

Unterrichtssprache

(X) Deutsch ( ) Englisch

Teil des Internationalen Profils

( ) Ja (X) Nein

Modulausprägung

Typ 4
  Details siehe unter: T_RL_Richtlinie_Modulauspraegungen_Stundengutschriften

Leistungsnachweise

Bezeichnung Art Form Umfang Bewertung Gewichtung
Leistungsnachweise während Studiensemester Projekt   120 h 25% Sprache
25% Produktentwicklnug
25 % Strömungstechnik
25% Simulation
100%
Semesterendprüfung keine        

Bemerkungen

 

Rechtsgrundlage

Die Modulbeschreibung ist neben Rahmenprüfungsordnung und Studienordnung Teil der Rechtsgrundlage. Sie ist verbindlich. Eine in der ersten Unterrichtswoche des Semesters schriftlich festgehaltene und kommunizierte Modulvereinbarung kann die Modulbeschreibung präzisieren. Die Modulvereinbarung ersetzt nicht die Modulbeschreibung.
Kurs: Projektmodul 4 - Praktikum
Nr.
t.BA.MT.PM4.19HS.P
Bezeichnung
Projektmodul 4 - Praktikum

Hinweis

  • Für das Stichdatum 01.08.2099 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.