n.BA.UI.GRSL.17HS (Grünraum und Stadtleben) 
Modul: Grünraum und Stadtleben
Diese Information wurde generiert am: 10.08.2022
Nr.
n.BA.UI.GRSL.17HS
Bezeichnung
Grünraum und Stadtleben
Leitung
Petra Hodgson
Credits
6

Beschreibung

Version: 2.0 gültig ab 01.08.2018
Studiengang Umweltingenieurwesen
Zugehörige Kurse / Gewichtung
Kurscode Kursbezeichnung Gewichtung
n.BA.UI.GRSL.17HS.V Grünraum und Stadtleben 100%
     
     
     
     
     
Status C Core course/module (Kerngebiet eines Studienprogramms)
*Typus Wahlpflichtmodul
Geltende Rechtsordnungen RPO vom 29. Januar 2008, Studienordnung des Dept. N vom 15. Dez. 2009, Anhang für den Bachelorstudiengang Umweltingenieurwesen
Vorausgesetzte Module siehe Voraussetzungen im Modulguide (es werden keine Module oder Kurse vorausgesetzt, sondern Kompetenzen, welche Sie mitbringen)
Anschlussmodule -
Bemerkungen -
Telefon Modulverantwortliche +41 (0)58 934 59 36
E-Mail Modulverantwortliche petra.hodgson@zhaw.ch

*Typus:
C Core course/module (Kerngebiet eines Studienprogrammes)
R Related course/module (Unterstützung des Kerngebiets mit Vermittlung von Vor- oder Zusatzkenntnissen)
M Minor course/module (Wahl- oder Ergänzungskurs/-modul)

Hinweis

Kurs: Grünraum und Stadtleben
Nr.
n.BA.UI.GRSL.17HS.V
Bezeichnung
Grünraum und Stadtleben
Leitung
Petra Hodgson

Beschreibung

Version: 3.0 gültig ab 01.08.2021
Status Wahlpflichtkurs
*Typus C Core course/module (Kerngebiet eines Studienprogramms)
Geltende Rechtsordnungen RPO vom 29. Januar 2008, Studienordnung des Dept. N vom 15. Dez. 2009, Anhang für den Bachelorstudiengang Umweltingenieurwesen
Gesamtarbeitsaufwand  in Lektionen
Semester 5. Semester
Kontaktstudium 70
Begleitetes Selbststudium 20
Autonomes Selbststudium 90
Total Workload 180
Dozierende, Referenten/Innen, Mitarbeitende Petra Hodgson und weitere interne und externe Referierende
Zu erreichende Kompetenzen Die Studierenden können:
 
  • aktuelle Aneignungsformen urbaner Freiräume analysieren und entwickeln
  • urbane Freiraumanalysen vornehmen - in Bezug auf soziale Prozesse, Flora und Fauna
  • Methoden der empirischen Sozialforschung anwenden
  • urbane Grünräume auf gesundheitsfördernde Aspekte untersuchen und entwickeln 
  • Methoden für interdisziplinäre Zusammenarbeit anwenden
Lerninhalte  
  • aktuelle Konzepte der Aneignung und des Erlebens von urbanen Grünräumen
  • Konzepte des urbanen Gärtnerns / lokaler Nahrungsmittelproduktion
  • Bedeutung von grünen Umweltfaktoren für den Menschen
  • Zusammenhang von Grün und Gesundheit/Wohlbefinden und Lebensqualität
Unterrichtssprache Deutsch
Präsenzverpflichtung -
Leistungsnachweis Erfahrungsnote (100%)
Bibliographie -
Erforderliche Vorkenntnisse siehe Modulguide
Anschlusskurse -
Bemerkungen -
Telefon Modulverantwortliche +41 (0)58 934 59 36
E-Mail Modulverantwortliche petra.hodgson@zhaw.ch

*Typus:
C Core course/module (Kerngebiet eines Studienprogrammes)
R Related course/module (Unterstützung des Kerngebiets mit Vermittlung von Vor- und Zusatzkenntnissen)
M Minor course/module (Wahl- oder Ergänzungskurs/-modul)

Hinweis