n.MA.ENR.EcBi.17HS (Ecosystems and biodiversity) 
Modul: Ecosystems and biodiversity
Diese Information wurde generiert am: 15.09.2019
Nr.
n.MA.ENR.EcBi.17HS
Bezeichnung
Ecosystems and biodiversity
Credits
6

Beschreibung

Version: 3.0 gültig ab 01.08.2019
Studiengang
Degree Program
MSc in Environment and Natural Resources
Arbeitsaufwand
Workload
180 h
Modulleitung
Module Coordinator
Claudio Signer
 
Dozierende
Lecturers
Regula Billeter, Stephan Brenneisen, Jürgen Dengler, Kirsten Edelkraut, Roland Graf, Beatrice Kulli, Luzius Matile, Marilena Palmisano, Claudio Signer, u.a.
Eingangskompetenzen
Entry Requirements
- Grundkenntnisse über das Funktionieren von Ökosystemen
- Grundkenntnisse mitteleuropäischer Lebensräume
- Basis Artenkenntnis Pflanzen und/oder Tiere
- Kompetenzen und eigene Erfahrung in wissenschaftlichem Arbeiten
Ausgangskompetenzen
Learning Outcome and Competences
Die Studierenden sind in der Lage, …
  • einen Überblick über die grosse Breite des Themenfelds Ecosystems & Biodiversity zu geben.
  • ausgewählte Teilbereiche aus dem weiten Feld Ecosystems & Biodiversity im Detail zu beschreiben (Prozesse, Interaktionen, Einflussfaktoren), deren aktuelle Entwicklung zu beurteilen und sich aktiv und fundiert in aktuelle Fachdebatten einzubringen.
  • für ausgewählte Teilbereiche geltende Konzepte und rechtliche Grundlagen zu beschreiben und in Fallbei-spielen anzuwenden.
Inhalte
Module Content
Nach einem Überblick über die thematische Breite des Themenfelds „Ecosystems & Biodoversity“ werden ausgewählte, praxisrelevante Fragen aus folgenden Schwerpunktthemen vertieft:
  • Sukzessions-Prozesse
  • Interaktionen Boden-Pflanzen-Tiere
  • Neobiota
  • Landwirtschaft & Düngung
  • Naturschutzgenetik
  • Climate Change
Lehr-/Lernmethoden
Teaching / Learning Methods
Problem-based Learning: Das Modul beinhaltet neben Inputreferaten von Dozierenden und externen Referierenden zu einem wesentlichen Teil auch Beiträge seitens der Studierenden. Dazu zählen selbstständige Literatur-recherchen und Präsentationen ebenso wie Diskussionen und Debatten im Plenum.
Leistungsnachweis
Assessment of Learning
Outcome
Der Leistungsnachweis erfolgt im Rahmen einer mündlichen Prüfung am Ende des Moduls. Zusätzlich werden aktive Beiträge der Studierenden als Bedingung für den erfolgreichen Abschluss des Moduls verlangt (erfüllt / nicht erfüllt). Die Kriterien hierfür werden den Studierenden am Anfang des Moduls kommuniziert.
Bibliographie
Bibliography
Diverse Fachliteratur (wird sowohl durch Studierende recherchiert als auch von Dozierenden via Moodle zur Verfügung gestellt)
Unterrichtssprache
Language
Deutsch
Bemerkungen
Comments
Die Modulleitung entscheidet über die Möglichkeit von Nachbesserungen schriftlicher Arbeiten (StO §11) und Nachprüfungen (StO §12).
 

Hinweis

Kurs: Ecosystems and biodiversity
Nr.
n.MA.ENR.EcBi.17HS.V
Bezeichnung
Ecosystems and biodiversity

Hinweis

  • Für das Stichdatum 15.09.2019 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.