n.BA.FM.HoSe.20HS (Hospitality Services) 
Modul: Hospitality Services
Diese Information wurde generiert am: 10.08.2022
Nr.
n.BA.FM.HoSe.20HS
Bezeichnung
Hospitality Services
Credits
4

Beschreibung

Version: 2.0 gültig ab 01.08.2021

 

Studiengang Facility Management
Geltende Rechtsordnung RPO vom 29. Januar 2008, Studienordnung des Dept. N vom 15. Dez. 2009, Anhang für den Bachelorstudiengang Facility Management
Modultyp  
X Pflichtmodul   Wahlpflichtmodul   Wahlmodul
Plansemester 3. Semester
Modulverantwortliche/r Susanne Nörr-Pfenninger
Telefon / E-Mail +41 (0)58 934 50 30 / susanne.noerr-pfenninger@zhaw.ch
Beteiligte Mitarbeitende und Lehrbeauftragte
  • Susanne Nörr-Pfenninger (Verpflegung)
  • Irina Pericin Häfliger (Textilmanagement im Schwerpunkt Arbeitskleidung)
Vorausgesetzte Module Keine
Zu erreichende Kompetenzen Die Studierenden sind in der Lage,
 
  • verschiedene Hospitality Services zu erkennen und zu beschreiben.
  • Aufgaben und Verantwortungen verschiedener Hospitality Services aufzuzeigen und zu gestalten.
  • die Service- und Produktionsprozesse der Gastronomie zu beschreiben und mittels geeigneter Kriterien zu analysieren und zu beurteilen.
  • Optimierungsmöglichkeiten für die einzelnen Prozessschritte der Verpflegung unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit aufzuzeigen.
  • Fragen bei der Beschaffung von Berufskleidung für Hospitality Services zu klären und kennen mögliche Vorgehensweisen.
  • als kompetente Gesprächspartner gegenüber Vertretern des Kerngeschäftes sowie den Fachpersonen der einzelnen Dienstleistungsbereiche aufzutreten.
Inhalt des Moduls Dienstleistungsmentalität und Gastgeberrolle
•             Definition Gast
•             Umgang mit Gästereaktionen
•             Persönlicher Auftritt
Verpflegung
•             Bedeutung
•             Gastronomieangebote
•             Verpflegungsprozess und seine Subprozesse
•             Angebotsplanung und Wirtschaftlichkeit
•             Beschaffung
•             Verpflegungssysteme
•             Ausgabe- und Servicesysteme
•             Lebensmittelhygiene
•             IT-Tools
•             Nachhaltigkeit
 
Empfang
•             Aufgaben
•             Vernetzung In-house und extern
•             Sprachkompetenz
•             Konferenzraummanagement
•             Raumausstattung
•             Verlinkung der Services
 
Arbeitskleidung
•             Funktion von Berufskleidung im Kontext Hospitality Services
•             Beschaffung von Berufskleidung
Anschlussmodule Alle Module der Vertiefung Services und Event
Unterrichtsmethoden
  • Präsenzunterricht mit Übungen und Praxisbeispielen
  • Externe Fachbeiträge
  • Exkursion
Digitale Lernressourcen -
Unterrichtsgliederung / Gesamtaufwand  
 Kontaktstudium 48
 Begleitetes Selbststudium 8
 Autonomes Selbststudium 64
 Total Workload 120
Präsenzverpflichtung im Unterricht Obligatorische Präsenz an bestimmten Daten gem. detailliertem Kursbeschrieb
Leistungsnachweise Abgesetzte schriftliche Modulprüfung (e-assessment), 40%
Erfahrungsnote schriftlich, Gruppenleistung 60%

Bei einer geringen Teilnehmerzahl kann die Prüfungsform der Repetitionsprüfung nach Absprache mit der Studiengangleitung durch Dozierende abgeändert werden: z.B. anstatt einer schriftlichen kann eine mündliche Prüfung abgehalten werden. Bitte entsprechende Meldung der geänderten Prüfungsform per E-Mail (ohne Formular) an pruefungsadmin.lsfm@zhaw.ch und Cc. Studiengangleitung.
 
Unterrichtssprache Deutsch
Bemerkungen -

 

Hinweis

Kurs: Hospitality Services
Nr.
n.BA.FM.HoSe.20HS.V
Bezeichnung
Hospitality Services

Hinweis

  • Für das Stichdatum 10.08.2022 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.