n.BA.FM.BVM.21HS (Beschaffung und Vertragsmanagement) 
Modul: Beschaffung und Vertragsmanagement
Diese Information wurde generiert am: 16.08.2022
Nr.
n.BA.FM.BVM.21HS
Bezeichnung
Beschaffung und Vertragsmanagement
Credits
4

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.08.2021

 

Studiengang  Facility Management
Geltende Rechtsordnung  RPO vom 29. Januar 2008, Studienordnung des Dept. N vom 15. Dez. 2009, Anhang für den Bachelorstudiengang Facility Management
Modultyp   
  Pflichtmodul X Wahlpflichtmodul   Wahlmodul
Plansemester  5. oder 6. Semester
Modulverantwortliche/r  Andreas Müller
Telefon / E-Mail  +41 (0)58 934 52 97 / muen@zhaw.ch
Beteiligte Mitarbeitende und Lehrbeauftragte 
  • Mario Grossenbacher
  • Egon Schranz
  • Referentinnen und Referenten aus der Praxis
Vorausgesetzte Module  -
Zu erreichende Kompetenzen  Die Studierenden können…
  • Grundlagen zur Make-Or-Buy-Entscheidungsfindung für FM/FS-Dienstleistungen erarbeiten.
  • die Prinzipien der Beschaffung und der Leistungserbringung sowie das Potenzial diesbezüglich optimal ausgestalteter Prozesse und Organisationsformen erklären.
  • den Vertragsmanagement-Kreislauf und dessen einzelne Elemente inklusive der rechtlichen Aspekte erläutern.
  • die unterschiedlichen Perspektiven von Auftraggeber und Auftrag-nehmer in einem Mandatsverhältnis darlegen und ein Verständnis zur Gestaltung einer fairen Geschäftsbeziehung entwickeln.
  • Verhandlungsgespräche anhand von Fallbeispielen vorbereiten und durchführen.
Inhalt des Moduls Make-Or-Buy-Entscheidung für FM-Dienstleistungen
  • Chancen und Risiken
  • Prozesse und Methoden zur Entscheidungsfindung
Grundlagen der Beschaffung (Fokus Auftraggeber)
  • Rollenverständnis und Organisationsformen
  • Procurement – Portfolio und Sourcing-Strategie
  • Lieferantenmanagement
Grundlagen der Leistungserbringung (Fokus Auftragnehmer)
  • Rollenverständnis und Organisationsformen
  • Akquisitionsstrategie und -prozess
  • Accountmanagement
Vertragsmanagement für FM Dienstleistungen
  • Ausschreibung
  • Angebotserstellung / Offerte
  • Auswahl Angebot
  • Vertragserstellung und -Abschluss
  • Mandatsimplementierung
  • Monitoring / Controlling
  • Vertragsanpassung
Übergreifende Themen
  • Rechtliche Aspekte
  • Beziehungs- und Schnittstellenmanagement
  • Verhandlungstechnik
Anschlussmodule -
Unterrichtsmethoden  Mischform aus Präsenzunterricht und Online-Selbststudium, Arbeit in Kleingruppen, Plenumsgespräche, Bearbeitung praxisbezogener Aufga-benstellungen mit ökonomischen Berechnungsmethoden, Rollenspiele
Digitale Lernressourcen  Moodle-Plattform zur Bearbeitung der Sequenzen im Selbststudium und für die Dokumentenverwaltung
Unterrichtsgliederung / Gesamtaufwand   
 Kontaktstudium 48
 Begleitetes Selbststudium 12
 Autonomes Selbststudium 60
 Total Workload 120
Präsenzverpflichtung im Unterricht  -
Leistungsnachweise  Abgesetzte Modulendprüfung schriftlich 100%

Bei einer geringen Teilnehmerzahl kann die Prüfungsform der Repetitionsprüfung nach Absprache mit der Studiengangleitung durch Dozierende abgeändert werden: z.B. anstatt einer schriftlichen kann eine mündliche Prüfung abgehalten werden. Bitte entsprechende Meldung der geänderten Prüfungsform per E-Mail (ohne Formular) an pruefungsadmin.lsfm@zhaw.ch und Cc. Studiengangleitung.
 
Unterrichtssprache  Deutsch
Bemerkungen  -

 

Kurs: Beschaffung und Vertragsmanagement
Nr.
n.BA.FM.BVM.21HS.V
Bezeichnung
Beschaffung und Vertragsmanagement

Hinweis

  • Für das Stichdatum 16.08.2022 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.