s.BA.SA.S4-FOR1-0.19HS (S4 Research in Penal Systems) 
Module: S4 Research in Penal Systems
This information was generated on: 25 September 2021
No.
s.BA.SA.S4-FOR1-0.19HS
Title
S4 Research in Penal Systems
Organised by
SB Bachelor
Credits
2
Language of instruction
Deutsch

Description

Version: 4.0 start 01 August 2021
Fachbereich Departement Soziale Arbeit
Studiengang Bachelor in Sozialer Arbeit
Modulniveau Intermediate
Modultyp Related
Angebot Herbstsemester
Keywords Strafvollzug, Bewährungshilfe, Forschung
Workload (in Stunden)
Kontaktstudium 24                                     
Begleitetes Selbststudium 18
Autonomes Selbststudium 18
Gesamt 60
Verantwortliche Ansprechperson
Telefon / E-Mail
Weitere Dozierende
Dr. Melanie Wegel
+41 58 934 88 78 / melanie.wegel@zhaw.ch
Prof. Dr. Dirk Baier
+41 58 934 89 04 / dirk.baier@zhaw.ch
Kompetenzen Fachkompetenz:
F10: Wissen über Erkenntnismöglichkeiten und Forschung
Methodenkompetenz:
M2: Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten
M3: Fähigkeit zur Analyse
Selbstkompetenz:
S6: Fähigkeit zur selbstregulierten Wissensaneignung
Lernziele Die Studierenden
  • kennen zentrale Projekte der deutschsprachigen Strafvollzugsforschung.
  • kennen die Merkmale qualitativer und quantitativer Forschungsmethoden.
  • können empirische Forschungsprojekte konzipieren und durchführen.
  • wissen um die Besonderheiten der vulnerablen Gruppe „Inhaftierte“ als Forschungssubjekte.
Lerninhalte (Abstract) Die Studierenden erhalten einen Überblick über das Ausmass und die Formen von Kriminalität im Hellfeld der Schweiz. Sie lernen das Schweizerische Vollzugswesen über unterschiedliche Progressionsstufen kennen, wobei - je nach Möglichkeit - ein halbtägiger Besuch in einer Vollzugsanstalt enthalten ist. Weiter erhalten sie einen Überblick über die aktuelle Strafvollzugsforschung und lernen dabei, diese Ergebnisse zu reflektieren. Im Anschluss arbeiten sie exemplarisch mit Forschungsdaten, wobei sie interessierende Fragestellungen für eine eigene Arbeit formulieren und diese anhand vorhandener qualitativer bzw. quantitativer Forschungsdaten untersuchen.
Leistungsnachweis(e) Mündliche Präsentation, Präsenzpflicht
Bibliografie Killias, M. & Villetaz, P. (2007). Rückfall nach Freiheits- und
Alternativstrafen. Verfügbar unter: http://idb.ub.uni-tuebingen.de/diglit/NKS_2007_110
Wegel, M. (2018). Nationale und religiöse Vielfalt im
Schweizerischen Strafvollzug. Forum Strafvollzug, 5, 372-376.
Wegel, M. & Kamenowski, M. (2018). Wertorientierungen von
Straffälligen vor einem geschlechtsspezifischen Hintergrund. Forum Strafvollzug, 67 (1), 57-60.

Note

Course:
No.
s.BA.SA.S4-FOR1-1.19HS.G

Note

  • No module description is available in the system for the cut-off date of 25 September 2021.