n.BA.BT.Mibi1.21HS (Mikrobiologie 1 ) 
Modul: Mikrobiologie 1
Diese Information wurde generiert am: 10.08.2022
Nr.
n.BA.BT.Mibi1.21HS
Bezeichnung
Mikrobiologie 1
Credits
2

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.08.2021

 

Studiengang  Biotechnologie
Geltende Rechtsordnung  RPO vom 29. Januar 2008, Studienordnung des Dept. N vom 15. Dez. 2009, Anhang für den Bachelorstudiengang Biotechnologie
Modultyp   
X Pflichtmodul   Wahlpflichtmodul   Wahlmodul
Plansemester  1. Semester
Modulverantwortliche/r  Roger Kuhn
Telefon / E-Mail  +41 (0)58 934 57 43 / roger.kuhn@zhaw.ch
Beteiligte Mitarbeitende und Lehrbeauftragte  Roger Kuhn
Vorausgesetzte Module  -
Zu erreichende Kompetenzen  Fachliche Kompetenzen:
Die Studierenden können
 
  • relevante zytologische Merkmale und Prozesse herleiten
  • den Aufbau prokaryotischer Zellen erklären
  • die Eigenschaften und Vermehrungsstrategien von Bakterien, Pilzen und Viren vergleichen
  • beurteilen, wie sich verschiedene Wachstumsfaktoren auf Bakterien und Pilze auswirken
Überfachliche Kompetenzen:
Die Studierenden können
 
  • sich in einem grösseren zusammenhängenden Wissensbereich orientieren
  • individuell entscheiden, ob sie das Modul teilweise oder ganz im Selbststudium absolvieren, dies stärkt die Fähigkeit, eigenverantwortlich neue Kompetenzen zu aufzubauen.
Inhalt des Moduls
  • Szenarien zur Entstehung des Lebens
  • Aufbau der prokaryotischen Zelle
  • Aufbau der DNA, Plasmide, Struktur von Genen, DNA-Replikation, Transkription, Translation
  • Formen bakterieller Genübertragung (Transformation, Transduktion, Konjugation)
  • Charakterisierung der bakteriellen Zellhülle durch Gram-Färbung, Formen der Begeisselung bei Bakterien
  • Eigenschaften, Bildung und Keimung bakterieller Endosporen
  • Bedeutung der Kleinheit bei Mikroorganismen (Oberflächen:Volumen-Verhältnis), Verlauf einer statischen Kultur
  • Wachstumsfaktoren bei Bakterien und Pilzen: Nährstoffe, aw-Wert, Sauerstoff, Temperatur, pH-Wert
  • Bedeutung, Wirkungsweise und Resistenzen bei Antibiotika
  • Vorkommen, Aufbau und Eigenschaften der Viren, lytischer und lysogener Zyklus, Replikation unterschiedlicher Virustypen (ssRNA(-), ssRNA(+), dsRNA, ssDNA, dsDNA, Retroviren), Beispiel Influenza
  • Aufbau und Bedeutung des Myzels bei Pilzen, Vergleich filamentöse Pilze (Schimmelpilze) und Hefen (einzellige Pilze), phylogenetische Stellung der Pilze
  • Asexuelle und sexuelle Vermehrung bei Pilzen, Lebenszyklen der Ascomycota (Schlauchpilze) und Basidiomycota (Ständerpilze)
Anschlussmodule Mikrobiologie 2
Unterrichtsmethoden  Vorlesung mit integrierten Übungen

Die abgesetzte schriftliche Modulprüfung erfolgt online
Digitale Lernressourcen  Ausführliches Skript mit Videos zu allen Themen

Sämtliche Prüfungsfragen inklusive Lösungen sind online verfügbar
Unterrichtsgliederung / Gesamtaufwand   
 Kontaktstudium 28
 Begleitetes Selbststudium 16
 Autonomes Selbststudium 16
 Total Workload 60
Präsenzverpflichtung im Unterricht  Nein

Skript und digitale Lernressourcen sind so ausgelegt, dass Studierende mit Vorkenntnissen in Biologie das Modul teilweise oder ganz im Selbststudium absolvieren können.

Studierenden ohne Biologievorkenntnisse wird der Unterrichtsbesuch empfohlen.
Leistungsnachweise 
Abgesetzte schriftliche Modulprüfung (100%) / e-assessment
 
Bei einer geringen Teilnehmerzahl kann die Prüfungsform der Repetitionsprüfung nach Absprache mit der Studiengangleitung durch Dozierende abgeändert werden: z.B. anstatt einer schriftlichen kann eine mündliche Prüfung abgehalten werden. Bitte entsprechende Meldung der geänderten Prüfungsform per E-Mail (ohne Formular) an pruefungsadmin.lsfm@zhaw.ch und Cc. Studiengangleitung.
Unterrichtssprache  Deutsch
Bemerkungen  Das Modul Mikrobiologie 1 ist Teil der Modulgruppe Naturwissenschaften 1

 

Kurs: Mikrobiologie 1
Nr.
n.BA.BT.Mibi1.21HS.V
Bezeichnung
Mikrobiologie 1

Hinweis

  • Für das Stichdatum 10.08.2022 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.