n.BA.BT.Che1.21HS (Chemie 1) 
Modul: Chemie 1
Diese Information wurde generiert am: 01.10.2022
Nr.
n.BA.BT.Che1.21HS
Bezeichnung
Chemie 1
Credits
3

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.08.2021

 

Studiengang  Biotechnologie
Geltende Rechtsordnung  RPO vom 29. Januar 2008, Studienordnung des Dept. N vom 15. Dez. 2009, Anhang für den Bachelorstudiengang Biotechnologie
Modultyp   
X Pflichtmodul   Wahlpflichtmodul   Wahlmodul
Plansemester  1. Semester
Modulverantwortliche/r  Marc Bornand
Telefon / E-Mail  +41 (0)58 934 55 16 / marc.bornand@zhaw.ch
Beteiligte Mitarbeitende und Lehrbeauftragte  Marc Bornand
Vorausgesetzte Module  -
Zu erreichende Kompetenzen  Die Studierenden kennen/können:
  • die geschichtliche Entwicklung des Wissens über den Aufbau der Materie, Atommodelle, Teilchenmodell und Stöchiometrie.
  • einfache chemische Reaktionsgleichungen erstellen und lesen.
  • mit Hilfe des Periodensystems der Elemente Aussagen über Molmasse und zu erwartende Bindungszahl/-art von Elementen in chemischen Verbindungen machen
  • den rechnerischen Zusammenhang zwischen Stoffmenge, Molmasse und Probenmasse verwenden um stöchiometrisch sinnvolle Reaktionsansätze und die Ausbeute von Reaktionen zu berechnen
  • die unterschiedlichen Arten von intramolekularen chemischen Bindungen (ionisch, kovalent, metallisch) und intermolekularen Wechselwirkungen (ionisch, polar, dispersiv) und H-Brücken
  • die räumliche Gestalt von Molekülen anhand der VSEPR-Theorie vorhersagen und erklären, Hybridisierung
  • wichtige Merkmale der Aggregatszustände, Phasenübergänge, Gasgleichung, Löslichkeit, Mischbarkeit und Kristallisation
  • Säure-Base-Konzepte und die Definition des pH-Wertes, der Autoprotolyse des Wassers
  • die Bedeutung von Gleichgewichtsreaktionen, Massenwirkungsgesetz und die Anwendung davon auf Puffersysteme
  • das Konzept der Oxidationsstufen, Aufstellen und Ausgleichen von Redoxreaktionen, Grundlagen und wichtige Anwendungen der Elektrochemie
  • die Grundlagen und einfache Berechnungen zur Thermodynamik, exotherme und endeotherme Reaktionen, wichtige Konzepte wie Entropie und freie Enthalpie
  • die Grundlagen und einfache Berechnungen zur Kinetik, Kollisionstheorie, Konzentrationsabhängigkeit, Reaktionsordnung und Wirkungsweise von Katalysatoren/ Enzymen
Inhalt des Moduls Grundlagen der allgemeinen, anorganischen und physikalischen Chemie
Anschlussmodule Grundlagen der organischen Chemie und Biochemie
Unterrichtsmethoden  Normaler Unterricht wenn möglich
Digitale Lernressourcen  Unterlagen zum Unterricht, Übungen und Lösungen werden als pdf via moodle zur Verfügung gestellt
Unterrichtsgliederung / Gesamtaufwand   
 Kontaktstudium 42
 Begleitetes Selbststudium 14
 Autonomes Selbststudium 34
 Total Workload 90
Präsenzverpflichtung im Unterricht  Keine
Leistungsnachweise 
Abgesetzte schriftliche Modulprüfung (70%)

Erfahrungsnote (30%)

Der Stoff für die Prüfungen beinhaltet auch die Themen des Chemiepraktikums für Biotechnologen.
 
Bei einer geringen Teilnehmerzahl kann die Prüfungsform der Repetitionsprüfung nach Absprache mit der Studiengangleitung durch Dozierende abgeändert werden: z.B. anstatt einer schriftlichen kann eine mündliche Prüfung abgehalten werden. Bitte entsprechende Meldung der geänderten Prüfungsform per E-Mail (ohne Formular) an pruefungsadmin.lsfm@zhaw.ch und Cc. Studiengangleitung.
Unterrichtssprache  Deutsch
Bemerkungen  Das Modul Chemie 1 ist Teil der Modulgruppe Naturwissenschaften 1

 

Kurs: Chemie 1
Nr.
n.BA.BT.Che1.21HS.V
Bezeichnung
Chemie 1

Hinweis

  • Für das Stichdatum 01.10.2022 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.