n.BA.BT.Pha.22HS (Pharmakologie) 
Modul: Pharmakologie
Diese Information wurde generiert am: 10.08.2022
Nr.
n.BA.BT.Pha.22HS
Bezeichnung
Pharmakologie
Credits
2

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.08.2022

 

Studiengang  Biotechnologie
Geltende Rechtsordnung  RPO vom 29. Januar 2008, Studienordnung des Dept. N vom 15. Dez. 2009, Anhang für den Bachelorstudiengang Biotechnologie
Modultyp   
X Pflichtmodul   Wahlpflichtmodul   Wahlmodul
Plansemester  3. Semester
Modulverantwortliche/r  Steffi Lehmann
Telefon / E-Mail  +41 (0)58 934 50 64 / steffi.lehmann@zhaw.ch
Beteiligte Mitarbeitende und Lehrbeauftragte  Steffi Lehmann, Andreas Lardos
Vorausgesetzte Module  Grundlagen Biologie, Grundlagen Chemie (Biochemie)
Zu erreichende Kompetenzen 
  • Studierende können erklären, wie Arzneistoffe bzw. Fremdstoffe mit dem Organismus interagieren
  • Studierende können die Prozesse der Pharmakokinetik im Detail beschreiben und deren Relevanz für die Pharmakotherapie erklären
  • Studierende können erläutern, wie und mit welcher Art von Rezeptoren Arzneistoffe interagieren; sie können anhand von konkreten Beispielen beschreiben, wie Wirkstoffe via Rezeptorbindung zelluläre Signaltransduktionskaskaden beeinflussen können
  • Studierende können verschiedene Arzneistoffe nennen und deren therapeutische Wirkung erläutern für die Schmerztherapie, die Tumortherapie, die Therapie von Stoffwechselkrankheiten und die Behandlung von Infektionen
Inhalt des Moduls Die Wirkungen eines Arzneimittels auf den Organismus, welche in der Pharmakologie untersucht werden, sind das Ergebnis zahlreicher, meist sehr komplexer, physiologischer Vorgänge. Prozesse wie die Aufnahme, Verteilung, Metabolisierung und Ausscheidung von Arzneistoffen im Körper spielen dabei eine zentrale Rolle und werden in der Pharmakokinetik, einem Teilgebiet der Pharmakologie, analysiert. Ausserdem wird der Effekt von Arzneistoffen durch die Interaktion mit ihren Rezeptoren und ihrem Wirkungsmechanismus bestimmt, welche in der Pharmakodynamik beschrieben werden. Nach einer Einführung in die Prinzipien der allgemeinen Pharmakologie (Pharmakokinetik, Pharmakodynamik) werden im zweiten Teil dieses Kurses Organ- bzw. Funktionsbezogene Wirkstoffe oder Wirkstoffgruppen behandelt.
 
  • Was ist Pharmakologie: Allgemeine Einführung, Geschichte der Pharmakologie, was ist ein Wirkstoff
  • Wie wirken Arzneistoffe I: Zielproteine, Rezeptor-WS Interaktion, Dosis Wirkungskurven, Agonisten und Antagonisten
  • Wie wirken Arzneistoffe II: Typen von Rezeptorpoteinen und durch sie gesteuerte Signaltransduktionskaskaden
  • Biopharmazeutika: Proteine, Oligonukleotide, Zellen als Wirkstoff (Monoklonale Antikörper, Zelltherapie, Gentherapie) inkl. Beispiele für therapeutische Applikationen
  • Pflanzliche Arzneistoffe / Phytotherapie
  • Pharmakokinetik I: ADME Prozesse
  • Pharmakokinetik II: Kompartiments Modell
  • Methoden in der Pharmakologie – Bioassays, Tiermodelle, klinische Studien I und II
Beispiele für Indikations-spezifische Pharmakologie:
  • Schmerztherapie: Analgetika
  • Behandlung von Infektionskrankheiten: Antibiotika
  • Tumortherapie: Anti-Tumor WS
  • Behandlung von Stoffwechselkrankheiten (Diabetes)
Anschlussmodule Toxikologie und Ökotoxikologie, Immunologie, Minor Pharmazeutische Technologie, Minor Medizinalchemie und Wirkstoffe
Unterrichtsmethoden  Vorlesungen, kleine Übungen, Workshop
Digitale Lernressourcen  Moodle
Unterrichtsgliederung / Gesamtaufwand   
 Kontaktstudium 28
 Begleitetes Selbststudium -
 Autonomes Selbststudium 32
 Total Workload 60
Präsenzverpflichtung im Unterricht  Nein
Leistungsnachweise 
Abgesetzte schriftliche Modulprüfung 100%
 
Bei einer geringen Teilnehmerzahl kann die Prüfungsform der Repetitionsprüfung nach Absprache mit der Studiengangleitung durch Dozierende abgeändert werden: z.B. anstatt einer schriftlichen kann eine mündliche Prüfung abgehalten werden. Bitte entsprechende Meldung der geänderten Prüfungsform per E-Mail (ohne Formular) an pruefungsadmin.lsfm@zhaw.ch und Cc. Studiengangleitung.
Unterrichtssprache  Deutsch
Bemerkungen  Buch: Rang and Dale’s Pharmacology; Graefe, Lutz, Bönisch «Pharmakologie und Toxikologie»

 

Kurs: Pharmakologie
Nr.
n.BA.BT.Pha.22HS.V
Bezeichnung
Pharmakologie

Hinweis

  • Für das Stichdatum 10.08.2022 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.