n.BA.CH.PrInChCH.11HS (Praktikum Industrielle Chemie VT CH) 
Modul: Praktikum Industrielle Chemie VT CH
Diese Information wurde generiert am: 24.04.2024
Nr.
n.BA.CH.PrInChCH.11HS
Bezeichnung
Praktikum Industrielle Chemie VT CH
Leitung
Achim Ecker
Credits
6

Beschreibung

Version: 2.0 gültig ab 01.08.2017
Studiengang Chemie
Zugehörige Kurse / Gewichtung
Kurscode Kursbezeichnung Gewichtung
n.BA.CH.PrInCh.11HS.V Praktikum Industrielle Chemie 100 %
     
     
     
     
     
Status Pflichtmodul für die Vertiefung Chemie
*Typus C Core course/module (Kerngebiet eines Studienprogrammes)
Geltende Rechtsordnungen RPO vom 29. Januar 2008, Studienordnung des Dept. N vom 15. Dez. 2009, Anhang für den Bachelorstudiengang Chemie
Vorausgesetzte Module -
Anschlussmodule -
Bemerkungen Besuch der Projektwoche Vertiefung, oder die entsprechenden Ersatzaufgaben sind erfüllt.
Telefon Modulverantwortliche +41 (0)58 934 55 22
E-Mail Modulverantwortliche achim.ecker@zhaw.ch

*Typus:
C Core course/module (Kerngebiet eines Studienprogrammes)
R Related course/module (Unterstützung des Kerngebiets mit Vermittlung von Vor- oder Zusatzkenntnissen)
M Minor coures/module (Wahl- oder Ergänzungskurs/-modul)

 

Hinweis

Kurs: Praktikum Industrielle Chemie nur CH
Nr.
n.BA.CH.PrInCh.11HS.V
Bezeichnung
Praktikum Industrielle Chemie nur CH
Leitung
Achim Ecker

Beschreibung

Version: 4.0 gültig ab 01.08.2021
Status Pflichtkurs Vertiefungsrichtung Chemie
*Typus C Core course/module (Kerngebiet eines Studienprogrammes)
Geltende Rechtsordnungen RPO vom 29. Januar 2008, Studienordnung des Dept. N vom 15. Dez. 2009, Anhang für den Bachelorstudiengang Chemie
Gesamtarbeitsaufwand  in Lektionen
Semester 5. Semester
Kontaktstudium 56
Begleitetes Selbststudium 28
Autonomes Selbststudium 96
Total Workload 180
Dozierende, Referenten/Innen, Mitarbeitende Prof. Dr. Achim Ecker
    
Assistierende der Industriellen Chemie
Zu erreichende Kompetenzen
  • Erlernen von grundlegenden Arbeitstechniken der Industriellen Chemie (u.a. Prozessanalytik, Polymerchemie)
  • Berücksichtigen von sicherheitstechnischen, ökologischen und wirtschaftlichen Randbedingungen
  • Erlernen der eigenständigen Planung und Bearbeitung von experimentellen und theoretischen Aufgabenstellungen
  • Erlernen der Berichterstattung (Auswertung, Interpretation und Darstellung Ergebnisse)
  • Kennenlernen der einschlägigen Informationsquellen (Informationsbeschaffung)
Lerninhalte Exemplarische Versuche aus u.a. den folgenden Gebieten:
  • Polymerchemie
  • Prozessentwicklung/Scale-Up/Prozesssicherheit
  • Prozessanalytik (Inline-/Online-Methoden)
  • Anorganische Chemie
Unterrichtssprache deutsch
Präsenzverpflichtung Laborpraktikum, für das experimentell zu arbeiten ist
Leistungsnachweis Erfahrungsnote 100%: n Versuchsberichte, 1 Vortrag (Gewichtung zu gleichen Teilen)
1/(n+1)
 
Bibliographie
  • Kursunterlagen
  • siehe Literaturliste
Erforderliche Vorkenntnisse Grundkenntnisse und -fertigkeiten in Allgemeiner, Analytischer, Organischer und Industrieller Chemie
Anschlusskurse u.U. Vertiefungspraktikum in Industrieller Chemie
Bemerkungen u.U. findet das Praktikum an 2 Tagen pro Woche während des halben Semesters im Wechsel mit dem Praktikum in Physikalischer Chemie statt

Sicherheitsvorschriften sind einzuhalten
Telefon Modulverantwortliche +41 (0)58 934 55 22
E-Mail Modulverantwortliche achim.ecker@zhaw.ch

*Typus:
C Core course/module (Kerngebiet eines Studienprogrammes)
R Related course/module (Unterstützung des Kerngebiets mit Vermittlung von Vor- oder Zusatzkenntnissen)
M Minor course/module (Wahl- oder Ergänzungskurs/-modul)

Hinweis