n.BA.UI.Ber.11HS (Beratung) 
Modul: Beratung
Diese Information wurde generiert am: 02.12.2022
Nr.
n.BA.UI.Ber.11HS
Bezeichnung
Beratung
Leitung
Annette Jenny
Credits
4

Beschreibung

Version: 7.0 gültig ab 01.08.2020
Studiengang Umweltingenieurwesen
Zugehörige Kurse / Gewichtung
Kurscode Kursbezeichnung Gewichtung
n.BA.UI.Ber.11HS.V Beratung  100%
     
     
     
     
     
Status Wahlpflichtmodul
*Typus M Minor course/module (Wahl- oder Ergänzungskurs/-modul)
Geltende Rechtsordnungen RPO vom 29. Januar 2008, Studienordnung des Dept. N vom 15. Dez. 2009, Anhang für den Bachelorstudiengang Umweltingenieurwesen
Vorausgesetzte Module Siehe Zugangsvoraussetzungen im Modulguide
Anschlussmodule -
Bemerkungen Dieses Modul ist Bestandteil des Minors «Bildung und Beratung»
Telefon Modulverantwortliche +41 (0)58 934 52 53
E-Mail Modulverantwortliche annette.jenny@zhaw.ch

*Typus:
C Core course/module (Kerngebiet eines Studienprogrammes)
R Related course/module (Unterstützung des Kerngebiets mit Vermittlung von Vor- oder Zusatzkenntnissen)
M Minor coures/module (Wahl- oder Ergänzungskurs/-modul)

 

Hinweis

Kurs: Beratung
Nr.
n.BA.UI.Ber.11HS.V
Bezeichnung
Beratung
Leitung
Annette Jenny

Beschreibung

Version: 11.0 gültig ab 01.08.2021
Status Wahlpflichtkurs
*Typus M Minor course/module (Wahl- oder Ergänzungskurs/-modul)
Geltende Rechtsordnungen RPO vom 29. Januar 2008, Studienordnung des Dept. N vom 15. Dez. 2009, Anhang für den Bachelorstudiengang Umweltingenieurwesen
Gesamtarbeitsaufwand  in Lektionen
Semester 4. Semester
Kontaktlektionen 35
Begleitetes Selbststudium 25
Autonomes Selbststudium 60
Total Workload 120
Dozierende, Referenten/Innen, Mitarbeitende Annette Jenny sowie weitere interne und externe Referierende
Zu erreichende Kompetenzen Fachkompetenzen
Die Studierenden kennen
  • die zentralen Beratungsformen und können Fachberatung einordnen
  • verschiedene Beratungsansätze und können ihre Nützlichkeit für konkrete Beratungssituationen einschätzen
  • verschiedene Kommunikationsmodelle und können sie auf Beratungssituationen anwenden
  • psychologische Aspekte, die es in Beratungssituationen und -gesprächen zu berücksichtigen gilt
  • die verschiedenen Phasen einer (Fach)Beratung und den Ablauf eines Beratungsgesprächs und sind in der Lage, eine (Fach)Beratung und Beratungsgespräche entsprechend vorzubereiten
  • grundlegende Techniken der Gesprächsführung und können sie anwenden
  • ausgewählte Techniken für eine erfolgreiche Beratung
Methodenkompetenzen
Die Studierenden entwickeln am konkreten Beratungsfall ihre Fähigkeiten,
  • mit dem Kunden / der Kundin in Kontakt zu kommen und einen Auftrag zu akquirieren
  • im Dialog mit der Kundin / dem  Kunden ein klares Auftragsverständnis zu erarbeiten
  • den Beratungsauftrag zu planen und durchzuführen
  • Beratungsgespräche vorzubereiten und zu gestalten sowie die Ergebnisse zu dokumentieren
  • passende Beratungsansätze und -techniken einzusetzen
Selbstkompetenzen
Die Studierenden entwickeln ihre Fähigkeiten, sich selber zu beobachten und ihre Beobachtungen zu reflektieren:
  • die persönlichen Einstellungen und Werthaltungen
  • die eigene Rolle und das persönliche Verhalten
  • das Auftreten und die Wirkung nach aussen
Sozialkompetenzen
Die Studierenden entwicklen ihre Fähigkeiten, andere zu verstehen, verständlich zu kommunizieren und in schwierigen Situationen sachgerecht, respektvoll und klar zu reagieren und zu intervenieren.
Lerninhalte

Roter Faden durch das Modul ist der eigene Beratungsfall, parallel dazu werden Grundlagen und Grundfertigkeiten der Beratung erarbeitet. Konkrete Lerninhalte:

  • Grundlagen Beratung: Akquisition, Auftragsklärung, Ablauf Beratung

  • Grundlagen Kommunikation: Menschenbilder, Kommunikationsmodelle, Metakommunikation u.a.

  • Beratungsgespräch: Phasen, Vorbereitung, Durchführung

  • Gesprächsführung, -techniken: Verständnismodelle, Haltung, Sprache, Fragetechniken und weitere Tools

  • Auftrittskompetenz: Werte, Selbst-/Fremdbild, Haltung, Präsenz u.a.

  • Schwierige Beratungsfälle und -situationen: Umgang mit Konflikten

  • Erfolg in der Beratung: persönliche Erfolgskonzepte, Erfolgskriterien

  • Persönliche Reflexion eigene Rolle(n), Kommunikationsverhalten u.a.

  • Spezialthemen (abhängig vom Verlauf des Moduls und den Gästen)

Unterrichtssprache deutsch
Präsenzverpflichtung -
Leistungsnachweis Erfahrungsnote (100%)
Bibliographie Pflichtlektüre:
Wimmer, Adelheid; Buchacher, Walter; Kamp, Gerhard; Wimmer, Josef (2012). Das Beratungsgespräch – Skills und Tools für die Fachberatung. Verlag Linde international.

Weiterführende Literatur:
Vgl. Modulguide (Stand: Januar 2018) und Informationen zum Modul (aktualisierte Fassung wird jeweils anfangs Semester abgegeben).
Erforderliche Vorkenntnisse siehe Voraussetzungen im Modulguide
Anschlusskurse -
Bemerkungen Bestandteil des Minors «Bildung und Beratung»
Telefon Modulverantwortliche +41 (0)58 934 52 53
E-Mail Modulverantwortliche annette.jenny@zhaw.ch

*Typus:
C Core course/module (Kerngebiet eines Studienprogrammes)
R Related course/module (Unterstützung des Kerngebiets mit Vermittlung von Vor- oder Zusatzkenntnissen)
M Minor coures/module (Wahl- oder Ergänzungskurs/-modul)

Hinweis