n.BA.UI.PWKom.11HS (Projektwoche Kommunikation) 
Modul: Projektwoche Kommunikation
Diese Information wurde generiert am: 02.12.2022
Nr.
n.BA.UI.PWKom.11HS
Bezeichnung
Projektwoche Kommunikation
Leitung
Rahel Skelton
Credits
2

Beschreibung

Version: 5.0 gültig ab 01.08.2021
Studiengang Umweltingenieurwesen
Zugehörige Kurse / Gewichtung
Kurscode Kursbezeichnung Gewichtung
n.BA.UI.PWKom.11HS.P Projektwoche Kommunikation 100%
     
     
     
     
     
Status Wahlpflichtmodul
*Typus R Related course/module (Unterstützung des Kerngebiets mit Vermittlung von Vor- oder Zusatzkenntnissen)
Geltende Rechtsordnungen RPO vom 29. Januar 2008, Studienordnung des Dept. N vom 15. Dez. 2009, Anhang für den Bachelorstudiengang Umweltingenieurwesen
Vorausgesetzte Module Siehe Voraussetzungen im Modulguide. (Es werden keine Module oder Kurse vorausgesetzt, sondern Kompetenzen, welche Sie mitbringen).
Anschlussmodule -
Bemerkungen Projektwoche in der KW 2
Dieses Modul ist Bestandteil des Minors „Bildung und Beratung“
Es gilt Präsenzpflicht
Telefon Modulverantwortliche +41  (0)58 934 59 96
E-Mail Modulverantwortliche rahel.skelton@zhaw.ch

*Typus:
C Core course/module (Kerngebiet eines Studienprogrammes)
R Related course/module (Unterstützung des Kerngebiets mit Vermittlung von Vor- oder Zusatzkenntnissen)
M Minor coures/module (Wahl- oder Ergänzungskurs/-modul)

 

Hinweis

Kurs: Projektwoche Kommunikation
Nr.
n.BA.UI.PWKom.11HS.P
Bezeichnung
Projektwoche Kommunikation
Leitung
Rahel Skelton

Beschreibung

Version: 6.0 gültig ab 01.08.2021
Status Wahlpflichtkurs
*Typus R Related course/module (Unterstützung des Kerngebiets mit Vermittlung von Vor- oder Zusatzkenntnissen)
Geltende Rechtsordnungen RPO vom 29. Januar 2008, Studienordnung des Dept. N vom 15. Dez. 2009, Anhang für den Bachelorstudiengang Umweltingenieurwesen
Gesamtarbeitsaufwand  in Lektionen
Semester 5. Semester
Kontaktstudium 25
Begleitetes Selbststudium 5
Autonomes Selbststudium 30
Total Workload 60
Dozierende, Referenten/Innen, Mitarbeitende Rahel Skelton, externe Referentinnen und Referenten
Zu erreichende Kompetenzen Fachkompetenz
Die Studierenden…
  • sind sich der Bedeutung der Kommunikation bewusst.
  • kennen Methoden und Hilfsmittel, um ihr persönliches Kommunikationsverhalten zu verbessern.
Methodenkompetenz
Die Studierenden…
  • können dank der erworbenen Methoden sicherer auftreten und überzeugender kommunizieren.
  • können erfolgreich mit Konflikten und Provokationen umgehen.
Sozialkompetenz
Die Studierenden…
  • sind sich ihrer sozialen Rollen bewusst und gehen reflektiert mit ihnen um.
  • können sich in einer Gruppe einbringen und einen gestaltenden Einfluss nehmen.
  • gewinnen Sicherheit im Umgang mit Kritik und Bearbeiten von Konflikten.
Selbstkompetenz
Die Studierenden…
  • verfügen über Selbstsicherheit im kommunikativen Auftreten und im Umgang mit sozialen Situationen.
  • sind sich ihrer kommunikativen Stärken und Schwächen bewusst und können Weiterentwicklungsmassnahmen formulieren.
Lerninhalte
  • Training der persönlichen Ausdrucksmöglichkeiten
  • Grundlagen einer erfolgreichen Kommunikation in Alltag, Beruf und Studium
  • Nonverbale und verbale Aspekte der Kommunikation
  • Gender und Diversity in der Kommunikation
  • Selbstwahrnehmung – Fremdwahrnehmung: Wie wirke ich?
  • Kreative Formen der Gesprächs- und Gruppenleitung
  • Umgang mit Konflikten, Umgang mit Provokationen
  • Sicherheit in spontanen Kommunikationssituationen
Unterrichtssprache deutsch
Präsenzverpflichtung Ja
Leistungsnachweis Prädikat (100%)
Bibliographie siehe Literaturempfehlungen im Modulguide
Erforderliche Vorkenntnisse siehe Voraussetzungen im Modulguide
Anschlusskurse -
Bemerkungen Projektwoche in der KW 2
Präsenzpflicht
Dieses Modul ist Bestandteil des Minors „Bildung und Beratung“
Telefon Modulverantwortliche +41 (0)58 934 59 96                       
E-Mail Modulverantwortliche rahel.skelton@zhaw.ch

*Typus:
C Core course/module (Kerngebiet eines Studienprogrammes)
R Related course/module (Unterstützung des Kerngebiets mit Vermittlung von Vor- oder Zusatzkenntnissen)
M Minor coures/module (Wahl- oder Ergänzungskurs/-modul)

Hinweis