P.MA.AP.VS10.21HS (Sicherheitspsychologische Grundlagen und Diagnostik) 
Modul: Sicherheitspsychologische Grundlagen und Diagnostik
Diese Information wurde generiert am: 31.01.2023
Nr.
P.MA.AP.VS10.21HS
Bezeichnung
Sicherheitspsychologische Grundlagen und Diagnostik
Credits
6

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.08.2021
Studiengang Masterstudiengang (MSc) Angewandte Psychologie
Modulkategorie / Vertiefung Fachspezifische Wahlpflichtmodule (AKP / DB / EF / KP / MP / OEB / VS)
Modultyp Wahlpflichtmodul
Zugehörige/-r Kurs/-e VS10-1 Einführung in die Verkehrs- und Sicherheitspsychologie
VS10-2 Diagnostik als Anwendung im Bereich Verkehrs- und Sicherheitspsychologie
Bestehensbedingungen Das Modul gilt als bestanden, wenn der Notendurchschnitt der zugehörigen Kurse ≥ 4.00 ist.
Bewertung Bewertung des Moduls:
Note (6.00–1.00; gerundet auf 2 Stellen nach dem Komma)
Gewichtung des Moduls:
1-fach
Voraussetzung/-en
Anschlussmodul
Kurs: Diagnostik als Anwendung im Bereich Verkehrs- und Sicherheitspsychologie
Nr.
P.MA.AP.VS10-2.21HS
Bezeichnung
Diagnostik als Anwendung im Bereich Verkehrs- und Sicherheitspsychologie

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.08.2021
Inhalt Inhalte und Formen der verkehrs- und sicherheitspsychologischen Eignungsabklärungen stellen den Kern des Kurses dar. Dabei werden diese einerseits in den Kontext des generellen Risikomanagements gestellt, andererseits darüber hinaus in den Feldern der Fahreignungsdiagnostik für Profi- und Privatlenkende betrachtet. Abgerundet wird dieser Kurs mit einem vertieften Blick auf die psychologische Berufseignungsdiagnostik in sicherheitsrelevanten Bereichen, wie z.B. bei der Polizei, sowie einer generellen Betrachtung der psychologischen Risikodiagnostik auf Basis aktueller Theorien. Dabei werden fortlaufend praktische Fälle in Gruppen analysiert.
Lernziele Theorie und Praxis von verkehrs- und sicherheitspsychologischen Abklärungen kennenlernen und erproben
Kompetenzen Beratungskompetenz, Erklärungskompetenz, Handlungskompetenz, interdisziplinäre Kompetenz, Interventionskompetenz, Professionalität, Selbstkompetenz, Wissenskompetenz
Workload Workload gesamt Kontaktstudium (KS) begleitetes Selbststudium (bSS) autonomes Selbststudium (aSS)
90 18 18 54
Unterrichtssprache Deutsch
Leistungsnachweis Art des Leistungsnachweises:
schriftliche Reflexion
(während des Semesters)
Bewertung des Leistungsnachweises:
Note (6.00–1.00; in Viertelnotenschritten)
Nachprüfung / Nachbesserung:
bei ungenügender Modulbewertung einmalig möglich; Bestimmung der Modalitäten durch Fach-/Modulverantwortung
Bibliografie Literatur:
gemäss Angaben der Lehrperson/-en
Weitere Hinweise
Kurs: Einführung in die Verkehrs- und Sicherheitspsychologie
Nr.
P.MA.AP.VS10-1.21HS
Bezeichnung
Einführung in die Verkehrs- und Sicherheitspsychologie

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.08.2021
Inhalt Ein vertiefter Einblick in eines der traditionsreichsten Gebiete der Angewandten Psychologie wird gegeben. Die Inhalte erstrecken sich dabei von aktuellen Fragestellungen wie der Wirkung von automatisierten Umgebungen auf das individuelle Verhalten bis hin zur Analyse von Fehlern und Unfällen im Strassenverkehr. Dabei wird der Blick auch auf begleitende Faktoren gelenkt, wie etwa auf Fahrerzustand oder Einflüsse aufgrund des Alters. 
Lernziele Kenntnis der Theorie und Praxis der Verkehrs- und Sicherheitspsychologie
Kompetenzen Forschungskompetenz, Handlungskompetenz, interdisziplinäre Kompetenz, Professionalität, Wissenskompetenz
Workload Workload gesamt Kontaktstudium (KS) begleitetes Selbststudium (bSS) autonomes Selbststudium (aSS)
90 18 18 54
Unterrichtssprache Deutsch / (Englisch bei Bedarf)
Leistungsnachweis Art des Leistungsnachweises:
schriftliche Prüfung
open book
offene und Multiple-Choice-Fragen (90')
(abgesetzt - in den Prüfungswochen)
Bewertung des Leistungsnachweises:
Note (6.00–1.00; in Viertelnotenschritten)
Nachprüfung / Nachbesserung:
bei ungenügender Modulbewertung einmalig möglich; Bestimmung der Modalitäten durch Fach-/Modulverantwortung
Bibliografie Literatur:
gemäss Angaben der Lehrperson/-en
Weitere Hinweise