n.BA.BT.Mibi2.21HS (Mikrobiologie 2) 
Modul: Mikrobiologie 2
Diese Information wurde generiert am: 01.10.2022
Nr.
n.BA.BT.Mibi2.21HS
Bezeichnung
Mikrobiologie 2
Credits
3

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.08.2021

 

Studiengang  Biotechnologie
Geltende Rechtsordnung  RPO vom 29. Januar 2008, Studienordnung des Dept. N vom 15. Dez. 2009, Anhang für den Bachelorstudiengang Biotechnologie
Modultyp   
X Pflichtmodul   Wahlpflichtmodul   Wahlmodul
Plansemester  2. Semester
Modulverantwortliche/r  Gottfried Dasen
Telefon / E-Mail  +41 (0)58 934 55 67 / gottfried.dasen@zhaw.ch
Beteiligte Mitarbeitende und Lehrbeauftragte  Gottfried Dasen, Giovanna Spielmann, Rolf Warthmann, Martin Kühni, Walter Krebs
Vorausgesetzte Module  Mikrobiologie 1
Zu erreichende Kompetenzen  Die Studierenden:
  • Wissen, wie mikrobiologische Analytik im Bereich der Biotechnologie durchgeführt werden.
  • Wissen wie mikrobiologische Qualitätskontrollen eingesetzt werden.
  • Kennen der wichtigsten Stoffwechselvorgänge von Mikroorganismen.
  • Können Nachweismethoden für Mikroorganismen beschreiben und Resultate interpretieren.
  • Können Techniken zur Sterilisation von Produkten beschreiben, kombinieren und durchführen.
  • Können Prozesse in Bezug auf Biosicherheit und Biosicherung beurteilen.
  • Kennen relevante Normen im Bereich Mikrobiologie (z.B. ISO, PhEur).
Inhalt des Moduls Biosicherheit und Biosicherung:
  • Aufbau und Unterhalt eines entsprechenden Labors
  • gesetzliche Grundlagen
  • Beurteilung von Prozessen in Bezug auf Biosicherheit
 
Steriltechnik:
  • Methoden zur Sterilisation von Geräten, Materialien und Wirkstoffen
  • Einsatz im pharmazeutischen Umfeld
  • Beurteiling von Sterilistionsprozessen
 
„Biotechnologische“ Mikrobiologie:
  • Mikrobiologische Qualtitätskontrolle in der Biotechnologie und relevante Normen (ISO, PhEur)
  • Identifikation von Mikroorganismen
  • Mikrobieller Stoffwechsel und Wachstumskinetik
  • Betriebshygiene
 
Umweltmikrobiologie:
  • Aerober Abbau von Stoffen/Biomasse, anaerober Abbau von Biomasse zu Methan. Methanogene Archaeen, Syntrophie, Thermodynamik des anaeroben Abbaus.
  • Nachweis von Organismen im Hinblick auf Trinkwasseranalytik und Abwasserreinigung. (Mikroskopie und Durchflusszytometrie)
Anschlussmodule -
Unterrichtsmethoden  Frontalunterricht und Selbststudium
Digitale Lernressourcen  Moodle
Unterrichtsgliederung / Gesamtaufwand   
 Kontaktstudium 40
 Begleitetes Selbststudium 8
 Autonomes Selbststudium 42
 Total Workload 90
Präsenzverpflichtung im Unterricht  Mindestens 80% Anwesenheit
Leistungsnachweise  Abgesetzte schriftliche Modulprüfung (100%) - Repetitionsprüfungen mit weniger als 10 Teilnehmenden werden automatisch mündlich durchgeführt (Dauer 20 Minuten).

Bei einer geringen Teilnehmerzahl kann die Prüfungsform der Repetitionsprüfung nach Absprache mit der Studiengangleitung durch Dozierende abgeändert werden: z.B. anstatt einer schriftlichen kann eine mündliche Prüfung abgehalten werden. Bitte entsprechende Meldung der geänderten Prüfungsform per E-Mail (ohne Formular) an pruefungsadmin.lsfm@zhaw.ch und Cc. Studiengangleitung.
Unterrichtssprache  Deutsch
Bemerkungen  Das Modul Mikrobiologie 2 ist Teil der Modulgruppe Naturwissenschaften 2

 

Kurs: Mikrobiologie 2
Nr.
n.BA.BT.Mibi2.21HS.V
Bezeichnung
Mikrobiologie 2

Hinweis

  • Für das Stichdatum 01.10.2022 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.