n.BA.BT.ABAC.22HS (Analytische und Bioanalytische Chemie) 
Modul: Analytische und Bioanalytische Chemie
Diese Information wurde generiert am: 01.10.2022
Nr.
n.BA.BT.ABAC.22HS
Bezeichnung
Analytische und Bioanalytische Chemie
Credits
3

Beschreibung

Version: 1.0 gültig ab 01.08.2022

 

Studiengang  Biotechnologie
Geltende Rechtsordnung  RPO vom 29. Januar 2008, Studienordnung des Dept. N vom 15. Dez. 2009, Anhang für den Bachelorstudiengang Biotechnologie
Modultyp   
X Pflichtmodul   Wahlpflichtmodul   Wahlmodul
Plansemester  4. Semester
Modulverantwortliche/r  Caspar Demuth
Telefon / E-Mail  +41 (0)58 934 57 63 / caspar.demuth@zhaw.ch
Beteiligte Mitarbeitende und Lehrbeauftragte  Caspar Demuth, Andrea Baier
Vorausgesetzte Module  Chemie 1, Organische Chemie und Biochemie 1, Analytische Chemie, Biochemie 2
Zu erreichende Kompetenzen  Die Studierenden
  • sind in der Lage, quantitative Bestimmungen durchzuführen, zu bewerten und zu interpretieren;
  • kennen die Funktionsprinzipien und die Instrumentierung von wichtigen Methoden in der analytischen und bioanalytischen Chemie und können diese auf analytische Fragestellungen anwenden;
  • können analytische Methoden bewerten und optimieren;
  • sind in der Lage, eine geeignete Aufreinigungsstrategie vom Zellaufschluss bis zum hinreichend aufgereinigten Protein zu entwickeln und zu bewerten.
Inhalt des Moduls Instrumentalanalytik
  • Methoden zur quantitativen Bestimmung (Kalibrieren mit externen und internen Standards, Standardaddition)
  • Methoden und Gerätekenntnisse zur Chromatographie und Spektroskopie
    • Quantitative Bestimmungsmethoden
    • Elutionsvorgang und theoretischer Hintergrund des chromatographischen Prozesses
    • Grundlagen, Funktionsprinzipien und Instrumentierung in der instrumentellen Analytik (HPLC, GC, HPTLC, UV/Vis, IR, Fluorimetrie, Massenspektrometrie, gekoppelte Techniken)
  • Methodenentwicklung, Optimierung und Validierung
 
Bioanalytische Methoden
  • Downstream Processing, Strategieentwicklung
  • Säulenchromatographische Trennverfahren zur Aufreinigung von Proteinen
  • Bioanalytische Methoden zur Konzentrations- und Aktivitätsbestimmung von Proteinen
Anschlussmodule -
Unterrichtsmethoden  Präsenzunterricht, Übungen mit Musterlösungen, Skript zum Selbststudium
Digitale Lernressourcen  Lernvideos, Simulationssoftware
Unterrichtsgliederung / Gesamtaufwand   
 Kontaktstudium 42
 Begleitetes Selbststudium -
 Autonomes Selbststudium 48
 Total Workload 90
Präsenzverpflichtung im Unterricht  Nein
Leistungsnachweise 
Abgesetzte schriftliche Modulprüfung 100%
 
Bei einer geringen Teilnehmerzahl kann die Prüfungsform der Repetitionsprüfung nach Absprache mit der Studiengangleitung durch Dozierende abgeändert werden: z.B. anstatt einer schriftlichen kann eine mündliche Prüfung abgehalten werden. Bitte entsprechende Meldung der geänderten Prüfungsform per E-Mail (ohne Formular) an pruefungsadmin.lsfm@zhaw.ch und Cc. Studiengangleitung.
Unterrichtssprache  Deutsch
Bemerkungen  -

 

Kurs: Analytische und Bioanalytische Chemie
Nr.
n.BA.BT.ABAC.22HS.V
Bezeichnung
Analytische und Bioanalytische Chemie

Hinweis

  • Für das Stichdatum 01.10.2022 ist kein Modulbeschreibungstext im System verfügbar.